Home Gesundheit NHS bestreitet Grippeimpfstoffmangel bei Beschwerden über Verzögerungen | Gesellschaft

NHS bestreitet Grippeimpfstoffmangel bei Beschwerden über Verzögerungen | Gesellschaft


Der NHS und die Gesundheitsbehörden haben versucht, Zusicherungen zu geben, dass eine ausreichende Versorgung mit dem Grippeimpfstoff angesichts des zunehmenden Unbehagens bei älteren Menschen gewährleistet ist, die nicht in der Lage waren, in Arztpraxen und Apotheken außerhalb Londons eingesetzt zu werden.

Die Lieferungen des diesjährigen adjuvantierten trivalenten Impfstoffes (aTIV) – ein neuer, effektiverer Impfstoff, der für Patienten über 65 Jahren empfohlen wurde – wurden gestaffelt, da es nur einen Lieferanten gibt.

Einige Leute sagen jedoch, dass ihnen gesagt wird, dass sie in ihrem Gebiet für mehrere Wochen nicht verfügbar sein werden.

Anne Shankland, 73, aus Winchester, sagte: "Mein Hausarzt bietet es nicht vor Anfang November an und lokale Apotheken sagen, dass sie nicht wissen, wann sie es bekommen werden.

"Selbst bei diesem Tempo wird es zwei bis drei Wochen dauern, bis es Wirkung zeigt. Nachdem wir uns in eine Klinik eingereiht haben, werden wir am Ende der Grippesaison rausgeschmissen. "

Andere haben den Guardian mit ähnlichen Geschichten kontaktiert, wobei ein Mann die Impfstoffversorgung als "Trümmer" bezeichnete. Ein anderer sagte, er sei am vorgeschriebenen Tag bei seiner Hausarztpraxis gelaufen, nur um zu erfahren, dass ihnen vor einer Stunde die Lager ausgegangen waren.

Ein Sprecher von NHS England sagte: "Hausärzte und Apotheker erhielten mehr als zwei Monate, um den Impfstoff zu bestellen. Es gibt mehr als genug, um die erwartete Nachfrage zu decken, und außerdem werden ältere Menschen in diesem Jahr besser geschützt als jemals zuvor, da ihnen weltweit das wirksamste Jab zur Verfügung steht und wir erwarten, dass Apotheker und Allgemeinmediziner alle geimpft werden das Ende des Jahres, wenn Grippe normalerweise trifft. "

Der NHS besteht darauf, dass mehr als genug Impfstoff im Umlauf ist, und erwarten von Apothekern und Praxen, die die bisher erhaltenen Dosen verwendet haben, mit ihren Patienten zu diskutieren, wann sie weitere Dosen erhalten.

Leyla Hannbeck, Direktorin der Pharmazie bei der National Pharmacy Association, sagte, dass das System in dieser Saison nicht so reaktionsschnell gewesen sei wie in früheren Jahren, was bedeutet, dass einige Menschen noch nicht den Schutz gegen Grippe haben.

"Dies ist enttäuschend für Apotheker, die sich auf einen äußerst bequemen Service verlassen", fügte sie hinzu. "Aber es ist noch nicht zu spät, sich impfen zu lassen, und wir ermutigen jeden in einer gefährdeten Gruppe, sich an den örtlichen Apotheker oder Hausarzt zu wenden."

Die British Medical Association (BMA) sagte, dass Patienten und Praktiken "verständlicherweise frustriert seien über die Probleme, die durch die notwendige schrittweise Influenza-Impfung in diesem Jahr verursacht werden".

Aber Dr. Richard Vautrey, Vorsitzender des BMA GP Komitees, fügte hinzu, dass man sich darauf verlassen sollte, dass es genügend Impfstoffe für Grippeimpfstoffe für diejenigen gibt, die in diesem Winter geimpft werden müssen.

"Während wir die Bedenken verstehen, die Patienten über 65 Jahre, die den aTIV-Impfstoff erhalten sollten, haben, ist es besser für Patienten, auf die effektivste Impfung zu warten", sagte er.

Laut Vautrey müssen die Gesundheitsbehörden mehr Informationen an die Patienten weitergeben, um zu erfahren, dass sie in diesem Jahr schrittweise an die Impfstoffabgabe herangeführt wird. Der Sequarianer NHS und der aTIV-Hersteller hätten versichert, dass alle Impfstoffe für Patienten, die darauf warten, geliefert würden Ende November.

"In der Zwischenzeit sind diejenigen Patienten unter 65, die für Grippeimpfungen in Frage kommen – die die verschiedenen quadrivalenten Impfstoffe erhalten – von Versorgungsproblemen nicht betroffen und sollten nicht so schnell wie möglich davon abkommen, geimpft zu werden."

Die Grippesaison im letzten Jahr war die schlimmste seit sieben Jahren, und viele ältere Menschen landeten im Krankenhaus mit Komplikationen durch die Krankheit, die durch eine Virusinfektion verursacht wird.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Ist dies unser erster echter Blick auf Nintendo Switch Mini? Update: Unternehmen antwortet

Aktualisieren: Wir haben mit einem HonSon-Vertreter über die fraglichen Produktlisten gesprochen und erfahren, dass das Unternehmen diese Produkte auf "geheimen" Informationen basiert und darauf...

Fall Neymar: Französische Polizei beschlagnahmt Überwachungsvideos

Fall Neymar: Französische Polizei beschlagnahmt Überwachungsvideos

Chrissy Teigen Körper Make-up | OK POPSUGAR Beauty UK

Chrissy Teigen warf einen kurzen Blick auf ihre Make-up-Routine aus einem anderen Blickwinkel. Teigen hat ein Instagram-Foto geteilt, auf dem zu sehen ist, wie sie...

Der Iran zerstört eine amerikanische Drohne in Ormuz

Die iranischen Revolutionswächter kündigten heute die Abriss einer amerikanischen Drohne, Spionageoperationen gewidmet, in...

Distribution: das Dröhnen des "neuen Einzelhandels"

Alle, die im Wettbewerb bestehen und den großen Vertrieb führen wollten, Fachgeschäfte, Einkaufszentren, Kaufhäuser und sogar riesige E-Commerce-Plattformen, erhielten jahrelang ein klares Mandat von...