Gesundheit

Salk Institute klärt zwei von drei geschlechtsspezifischen Diskriminierungsklagen | Wissenschaft

Salk Institute klärt zwei von drei geschlechtsspezifischen Diskriminierungsklagen | Wissenschaft


Das Salk Institut für biologische Studien Campus in San Diego, Kalifornien

REX BOGGS (CC BY-SA 2.0)

Von Meredith Wadman

Das Salk Institute for Biological Studies in San Diego und zwei von drei Wissenschaftlerinnen, die sich im vergangenen Sommer wegen geschlechtsbedingter Diskriminierung verklagt haben, gaben heute bekannt, dass sie in einem Rechtsstreit, der im Dezember vor Gericht verhandelt werden soll, eine Einigung erzielt haben.
Salk President Rusty Gage und die beiden ehemaligen Kläger Kathy Jones und Vicki Lundblad haben am Dienstag eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht, die teilweise lautet:

"In den letzten Wochen haben die Leitung des Instituts und Drs. Kathy Jones und Vicki Lundblad begannen Diskussionen in der Hoffnung, unsere Streitigkeiten zu lösen. Diese produktiven Gespräche haben zu einer Lösung aller Ansprüche zwischen diesen Parteien geführt, die es uns ermöglichen werden, unsere Meinungsverschiedenheiten hinter uns zu lassen und gemeinsam in Salk für das kollektive Wohl des Instituts und der Wissenschaft voranzukommen. "

Jones, 63, ein Experte in der Transkription der DNA eines Gens in RNA, und Lundblad, 65, die ihren Namen mit Entdeckungen über Telomere, die DNA-Kappen-Chromosomenenden, machten, waren die ersten von drei Frauen, die das Institut für Geschlechterdiskriminierung verklagten im Juli 2017. Jeder behauptete, dass die Salk-Administratoren ihre Arbeit verunglimpften, sie aus den Aufstiegs- und Finanzierungsmöglichkeiten ausschlugen und Druck auf sie ausübten, ihre Labore zu verkleinern.
Die dritte Klägerin, die Molekularbiologin Beverly Emerson (66), verließ Salk, als ihr Vertrag im vergangenen Dezember nicht verlängert wurde. Ihr Anwalt, Alreen Haeggquist von der San Diego Firma Haeggquist & Eck, sagte heute Abend: "Dr. Emerson beabsichtigt, weiterzumachen, bis die Gerechtigkeit vollständig erreicht ist. "Am 17. August wird der Richter in dem Fall über Salks Antrag entscheiden, einige Elemente von Emersons Klage abzuweisen.

Die Anwältin von Lundblad und Jones, Deborah Dixon von den Gomez-Prozessanwälten in San Diego, sagte heute Abend, dass sie die Bedingungen der Vereinbarung, die vertraulich sind, nicht diskutieren könne. Sie bestätigte, dass ihre beiden Kunden weiterhin bei Salk arbeiten werden.
Nachdem die Klagen eingereicht wurden, wurden interne Dokumente durchgesickert Wissenschaft lang anhaltende geschlechtsspezifische Spannungen an dem vom Polio-Impfstoffpionier Jonas Salk gegründeten Institut. Zwei der Klagen beschuldigten auch einen Veteran Salk Wissenschaftler, Inder Verma, der Förderung der Frauen aktiv zu behindern. Anschließend erhoben acht Frauen Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen Verma, der inzwischen von Salk zurückgetreten ist.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.