Home Gesundheit Schmerzmittel für Hunde, Katzen können die Krise der menschlichen Opioide verschlimmern: Studie...

Schmerzmittel für Hunde, Katzen können die Krise der menschlichen Opioide verschlimmern: Studie – Fox News


Eine neue Studie legt nahe, dass Schmerzmittel, die Haustieren verschrieben werden, möglicherweise zur Opioidkrise in den USA beitragen.

Die Studie, die von Forschern der Perelman School of Medicine und der School of Veterinary Medicine der University of Pennsylvania geleitet wurde, wurde am Freitag in Jama Network Open veröffentlicht. In der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität wurden von Januar 2007 bis Dezember 2017 alle Opioidpillen und -pflaster, die für Hunde, Katzen und andere Kleintiere abgegeben oder verschrieben wurden, überprüft. Das teilte eine Pressemitteilung mit.

DROGENÜBERDOSE TODESATZ ERHÖHUNG DER MEISTEN MITTELALTERLICHEN FRAUEN, CDC FINDS

Insbesondere untersuchten die Forscher vier Opioide – Tramadol, Hydrocodon, Codein-Tabletten und Fentanyl-Pflaster -, die hauptsächlich für Hunde und Katzen und zu einem geringen Prozentsatz für Kaninchen, Schlangen und Vögel verschrieben wurden.

In dieser Zeit stellten die Forscher fest, dass die „Menge dieser Verschreibungen, gemessen in Morphin-Milligramm-Äquivalenten (MME), um 41 Prozent gestiegen ist“, während die Zahl der jährlichen Besuche nur um 13 Prozent stieg.

"Während wir die Opioid-Epidemie vorantreiben, erkennen wir andere Wege für möglichen menschlichen Konsum und Missbrauch", sagte Jeanmarie Perrone, leitender Autor der Studie, Professor für Notfallmedizin und Direktor für medizinische Toxikologie bei Penn Medicine .

„Selbst wenn der Anstieg der verschriebenen Tierarzneimittel vom Tierarzt gut beabsichtigt ist, kann dies eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für einen späteren Missbrauch durch überlebende Pillen durch Haushaltsmitglieder bedeuten, verkauft oder umgelenkt werden oder die Gefährdung kleiner Kinder durch unbeabsichtigte Exposition. Die Ergebnisse dieser Studie deuten darauf hin, dass wir durch die Bewertung der Rate von veterinärmedizinischen Opioidverordnungen Strategien entwickeln können, um die Risiken für die Gesundheit von Mensch und Tier zu verringern, die mit der zunehmenden Verwendung verbunden sind ", fügte Perrone hinzu.

Mit anderen Worten, die Ergebnisse deuten darauf hin, dass "das große, zunehmende Volumen an Opioiden, das in einem veterinärmedizinischen Lehrkrankenhaus verordnet wird, Bedenken aufzeigt, die parallel zu denen der übermäßigen Verschreibung von Opioiden beim Menschen sind", so die Studie.

In einigen Bundesstaaten, wie Maine und Colorado, ist es für Tierärzte erforderlich, sich mit der Opioidrezeptgeschichte des Eigentümers zu beschäftigen, bevor sie das Rezept für ihr Haustier schreiben können, während 20 Staaten „Tierärzte verlangen, dass sie ihre Opioidverordnungen ebenso wie Ärzte in einer zentralen Datenbank melden tun “, heißt es in der Pressemitteilung.

„Wir haben festgestellt, dass die von unserem Krankenhaus verschriebene erhöhte Menge an Opioiden nicht allein auf das erhöhte Patientenvolumen zurückzuführen ist. Es ist wahrscheinlich, dass unser Ziel, die postoperative Schmerzfreiheit unserer Patienten sicherzustellen, insbesondere für diejenigen, die komplexe und invasive Eingriffe erfordern, unsere verstärkte Verschreibungspraxis in dieser Zeit vorangetrieben hat “, federführende Autorin Dana Clarke, Assistenzprofessorin für interventionelle Radiologie an die Veterinärmedizinische Fakultät der University of Pennsylvania, sagte in der Pressemitteilung.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP

"Wir wissen jedoch nicht, welches Potenzial oder Ausmaß die Verschreibung von Tieren von Tieren auf den Menschen hat und welche Auswirkungen dies auf die menschliche Opioidkrise haben könnte", so Clarke.

Laut dem Center for Disease Control und Prevention (CDC) waren im Jahr 2017 fast 70 Prozent der rund 70.200 Todesfälle durch Überdosierungen an Opioiden beteiligt. Im selben Jahr war die Zahl der Todesfälle bei Überdosierungen, bei denen ein Opioid auftrat, sechsmal höher als 1999.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Rentenreform: Was kommt? – Nachrichten Welt

Ein Teil des Schleiers wurde bereits aufgehoben. Während der Konsultation mit den Sozialpartnern skizzierte der Hohe Kommissar Jean-Paul Delevoye das von Emmanuel Macron versprochene...

Benallas faszinierende Forschung zur Manschettenherstellung

Und wenn Alexandre Benalla die fluoreszierende Polizeibinde am 1. Mai 2018 anstelle von Contrescarpe in Paris am rechten Arm getragen hätte? Ein Jahr nach...

Rentenreform: Was kommt?

Ein Teil des Schleiers wurde bereits aufgehoben. Während der Konsultation mit den Sozialpartnern skizzierte der Hohe Kommissar Jean-Paul Delevoye das von Emmanuel Macron versprochene...

Koreanische Nail Art Trends | OK POPSUGAR Beauty UK

Einige der schönsten Nagelkunst-Looks,...

Wir können Ihre Anforderung, Gebühren zu haben, nach Navarra bringen

Das Szenario nach den Autonomen Wahlen Mittwoch, 17 Juli 2019 - 20:54 Sie hält es für "wesentlich", dass es eine Koalition gibt, in der sie Beraterinnen hat Eduardo Santos aus Podemos mit...