Seattle HIV-Cluster bei Drogenkonsumenten gefunden, Personen ohne Zuhause KOMO News

SEATTLE (AP) – Die Opioid-Epidemie und eine wachsende Bevölkerung von Obdachlosen haben zu einem HIV-Ausbruch in Nord-Seattle beigetragen.

Vollständige Abdeckung in Google News anzeigen .

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.