16. September 19 | Unterhaltungsnachrichten

Nile Rodgers und Jim Broadbent haben ebenfalls ihre Unterstützung geleistet.

Stephen Fry hat sich einer Kampagne zur Bekämpfung von unerwartetem und „beängstigendem“ Prostatakrebs angeschlossen.

Der Komiker, Moderator und Autor gab im vergangenen Jahr bekannt, dass bei ihm die Krankheit diagnostiziert wurde.

Er teilt seine Krebsgeschichte mit anderen berühmten Talenten wie dem Musiker Nile Rodgers und dem Oscar-Preisträger Jim Broadbent.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.