Home Gesundheit Trump-Beamte bemühen sich, die Forschung an menschlichem fötalem Gewebe einzuschränken

Trump-Beamte bemühen sich, die Forschung an menschlichem fötalem Gewebe einzuschränken


Zusammenfassung

Die Regierung des US-Präsidenten Donald Trump unternimmt Schritte, um die Verwendung von menschlichem fötalem Gewebe durch elektive Abtreibungen in der biomedizinischen Forschung einzuschränken. Letzte Woche teilten Verwaltungsbeamte Forschern einer kalifornischen Universität mit, dass ihre Vertragsarbeit mit fötalem Gewebe nicht die übliche einjährige Verlängerung erhalten würde. Und Wissenschaft hat erfahren, dass die Beamten im vergangenen September im Stillen Wissenschaftler der US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH) angewiesen hatten, die Gewinnung von neuem menschlichen fötalen Gewebe für Experimente einzustellen. Beide Schritte kamen, als die Trump-Regierung eine Überprüfung aller vom Bund finanzierten Forschung mit fötalem Gewebe initiierte, die zur Untersuchung verschiedener Krankheiten verwendet wird. Die Maßnahmen haben zu Befürchtungen geführt, dass von der NIH finanzierte Universitätswissenschaftler, die mit fötalem Gewebe arbeiten, einem umfassenderen Zwang ausgesetzt sein könnten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Die Frist für den Kongress steht vor der Freigabe der Trump-Steuererklärungen

WASHINGTON (Reuters) - Der US-Finanzministerium und der Internal Revenue Service standen am Dienstag vor einer endgültigen Frist für die Übergabe der Steuererklärungen von Präsident...

Zahlen für den Morgen danach

Die Washington Capitals und Carolina Hurricanes sind auf dem Weg zu einem Game Seven. Wir gehen die Distanz, Leute. Die Canes...

Kolumbien: eine unaufdringliche Landschaft vor dem Tod der 28 Personen

Kolumbien: eine unaufdringliche Landschaft vor dem Tod der 28 Personen

NASA-Asteroiden-Tracker: Ein 390FT-Asteroid wird heute die Erde bei 18.800 MPH überfliegen Wissenschaft | Nachrichten

Der kolossale Weltraumfelsen, der von der NASA Asteroid 2019 GM4 getauft wurde, rast auf einer "Earth Close Approach" – Flugbahn durch den Weltraum. Die...