Gesundheit

TÜRKEI SALMONELLA: 164 Menschen sind krank, 1 Tote durch Salmonellenausbruch im Zusammenhang mit rohem Truthahn, warnt CDC

TÜRKEI SALMONELLA: 164 Menschen sind krank, 1 Tote durch Salmonellenausbruch im Zusammenhang mit rohem Truthahn, warnt CDC




Die Centers for Disease Control and Prevention rät den Menschen, pures Rohtruthahn sorgfältig zu waschen und zu kochen, besonders wenn sich Thanksgiving nähert.

>> Lesen Sie mehr aktuelle Nachrichten

Die Beratung kommt, nachdem 164 Menschen krank geworden waren und eine andere Person an einem Salmonellenausbruch gestorben ist, der mit rohem Truthahn verbunden ist.

"Es scheint eine Sorte Salmonellen zu sein, die im Truthahn verbreiteter ist, und kranke Menschen berichten über eine Vielzahl von Truthahnprodukten", sagte der CDC-Epidemiologe Colin Basler gegenüber WSBTV.com.

Der Ausbruch dauert fast ein Jahr und wurde nicht auf eine bestimmte Truthahnfarm oder einen bestimmten Standort zurückgeführt. Menschen sind in 35 Staaten krank geworden. Mindestens 63 Menschen wurden in ein Krankenhaus eingeliefert, und eine Person starb in Kalifornien.

Die CDC gibt keine Rückrufe aus und sagte, es sei nicht notwendig, die Truthahnprodukte loszuwerden, aber die Beamten ermutigen die Menschen nachdrücklich, rohen Truthahn so zuzubereiten, dass Bakterien abgetötet werden.

Basler sagte, die Menschen müssten sich nach dem Umgang mit rohem Truthahn die Hände waschen und sicherstellen, dass sie Truthahnprodukte mit einer Innentemperatur von 165 Grad kochen, und diese Temperatur mithilfe eines Fleischthermometers überprüfen.

Das CDC empfiehlt außerdem das Auftauen von rohem Truthahn im Kühlschrank und nicht auf dem Tresen, um das Risiko von Bakterien zu verringern, und ein separates Schneidebrett und Platten für rohes Fleisch, Geflügel und Meeresfrüchte zu verwenden.

Regan sprach mit der Käuferin Susan Wallace, die sagte, die Nachrichten seien schlechtes Timing.


GERADE ANGESAGT:


"Das ist natürlich sehr besorgniserregend mit Thanksgiving", sagte Wallace. "Ich habe vor, mit meiner Familie einen Truthahn zu haben."

Gene Smith stimmte zu und sagte, an dem großen Tag etwas anderes zu essen, sei keine Option. Er sagte, seine Familie würde besonders vorsichtig sein und sicherstellen, dass ihr Thanksgiving-Truthahn in diesem Jahr gründlich gekocht wird.

"Wir müssen Truthahn haben. Es ist die Sache, die man haben muss!" Sagte Smith.

Die Menschen sind nicht die einzigen, bei denen die Gefahr besteht, dass sie an mit Truthahn verbundenen Salmonellen krank werden. Tierfutter aus rohem Truthahn fordert auch Hunde. Anfang des Jahres hatte ein Unternehmen 4.000 Pfund Truthahnfutter aus Angst vor Salmonellen-Kontamination zurückgerufen.

Laut CDC sollten Haustiere niemals rohes Fleisch erhalten.



Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.