Gesundheit

Über 300.000 US-Dollar nach Connecticut Mutter stirbt Tage nach der Geburt des dritten Kindes

Über 300.000 US-Dollar nach Connecticut Mutter stirbt Tage nach der Geburt des dritten Kindes


Eine Familie in Connecticut, deren Mutter wenige Tage nach der Geburt ihres Sohnes gestorben ist, erhält Geld. Lindsay Crosby, die am 24. Juni ihr drittes Kind Nolan zur Welt brachte, wurde am 2. Juli mit dem Krankenwagen ins Hartford Hospital gebracht.

Bei Crosby wurde Streptokokkus und Sepsis der Gruppe A diagnostiziert und auf der Intensivstation des Krankenhauses platziert. Sie starb am 4. Juli und hinterließ ihren Ehemann Evan, Töchter Finlay, 5, und Sigrid, 3, und neugeborenen Sohn Nolan.

Streptokokken der Gruppe A sind ein Bakterium, das viele verschiedene Infektionen verursachen kann, die zu einer Sepsis führen können. Ein geschätztes Drittel der Patienten, die Sepsis entwickeln, sterben, mit denen, die sich oft mit seelischen Qualen oder chronischen Gesundheitsproblemen zurückziehen, entsprechend Sepsis.org. Streptokokken können neben der Sepsis Halsentzündung, Scharlach, Impetigo, Pneumonie, nekrotisierende Fasziitis, Otitis media, Sinusitis, Cellulitis und toxisches Schocksyndrom verursachen.

Zwei GoFundMe-Seiten, die im Namen von Crosbys Familie eingerichtet wurden, haben in den Tagen nach ihrem Tod über 300.000 US-Dollar gesammelt.

"Wir bedanken uns herzlich bei allen, die sich seit dem Tod von Lindsay am 4. Juli um unsere Familie gekümmert haben", heißt es in einer Erklärung von 14News.com. "Es hat uns sehr viel bedeutet. Die freundlichen Nachrichten waren sehr beruhigend und die großzügigen, unerwarteten finanziellen Geschenke werden sehr hilfreich sein, um unvorhergesehene Ausgaben für Lindsay's Ehemann, Evan, und ihre drei kleinen Kinder, die ihrem plötzlichen Tod folgen, zu bewältigen. "

Crosby, Absolventin des Springfield College im Jahr 2008, war Associate Director für Zulassung und Mädchen Lacrosse Coach an der Westminster School in Simsbury.

"Lindsay's warmes Lächeln und wertvolle Beiträge zu allen Aspekten des Schullebens werden schmerzlich vermisst", sagte ein Sprecher der Westminster School laut 14News.com. "Wir tun unser Bestes, um diese schreckliche Tragödie zu verarbeiten und die Crosby-Familie in unseren Gebeten und Gedanken zu haben, während wir ihre Privatsphäre respektieren."

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.