Eine weit verbreitete Studie, die darauf hinwies, dass die erste geneditierte Babys Die möglicherweise kürzere Lebensdauer wurde aufgrund kritischer Fehler in der Analyse eingefahren.

Die Studie, die ursprünglich am 3. Juni in der Fachzeitschrift Nature Medicine veröffentlicht wurde, zeigte, dass eine genetische Mutation, die vor einer HIV-Infektion schützt, mit einem erhöhten Sterberisiko vor dem 76. Lebensjahr verbunden war. Live Science berichtete zuvor. Diese Mutation, bekannt als CCR5-Delta 32ist die gleiche genetische Veränderung, die ein chinesischer Wissenschaftler in einem höchst kontrovers diskutierten Experiment an Zwillingsbabys vorgenommen hat, die im vergangenen Jahr geboren wurden CRISPR-Technologie.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Studie gaben die Autoren der Zeitung Nature Medicine an, dass die Arbeit Bedenken hinsichtlich des Einsatzes der Gentechnologie beim Menschen unterstrich.

Aufgrund technischer Fehler in der Nature Medicine-Veröffentlichung wurden die Autoren jedoch gezwungen, die Anzahl der Personen in ihrer Bevölkerung mit der CCR5-Delta-32-Mutation zu unterschätzen. Nature News berichtet. Der Fehler wirkt sich direkt auf das Hauptergebnis aus und macht somit die Schlussfolgerung nach dem ungültig Widerrufsbelehrung veröffentlicht am 8. Oktober in Nature Medicine.

"Ich habe das Gefühl, dass ich dafür verantwortlich bin, die Aufzeichnungen für die Öffentlichkeit zu verbessern", sagte Studienleiter Rasmus Nielsen, Populationsgenetiker an der University of California in Berkeley, gegenüber Nature News.

Das Zurückziehen des aktuellen Papiers bedeutet jedoch nicht, dass Änderungen am CCR5-Gen, wie sie bei CRISPR-Babys versucht wurden, harmlos sind.

"Es ist sehr vernünftig zu erwarten, dass [CCR5] eine wertvolle Funktion hat, die wir einfach nicht messen können. Es erscheint sehr unklug, sie herauszuarbeiten", sagte David Reich, ein Populationsgenetiker an der Harvard Medical School, der dies nicht tat beteiligt an der ursprünglichen Studie, sagte Nature News.

Ursprünglich veröffentlicht am Live-Wissenschaft.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.