Home Gesundheit Wissenschaftler haben ein selbstschmierendes Kondom entwickelt

Wissenschaftler haben ein selbstschmierendes Kondom entwickelt


Wissenschaftler stellten fest, dass sie eine Möglichkeit geschaffen haben, Kondome herzustellen, die sich selbst schmieren und beim Sexualkontakt rutschig werden.

Laut dem Open Science Journal der Royal Society würde das selbstschmierende Kondom fast 1000 Stöße dauern, ohne trocken zu werden.

Ein Forscher namens Mark Grinstaff von der Universität Boston gab seine Sicht auf das neu geschaffene Verhütungsmittel: "Es fühlt sich ein wenig schleimig an, wenn man es trocken handhabt, aber in Gegenwart von Wasser oder natürlichen Flüssigkeiten wird es wirklich glatt. Du brauchst nur ein wenig bisschen Flüssigkeit, um es zu aktivieren. "

Quelle: BBC

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Dominikanischer Tourismusexperte warnt vor "Katastrophe", wenn Behörden in Todessonden mauern

SANTO DOMINGO, Dominikanische Republik - Die malerischen Sandstrände der Dominikanischen Republik sind die Kulisse für die zahlreichen Todesfälle von US-Touristen in All-Inclusive-Luxushotels.Neun Amerikaner sind...

Der frühere demokratische Adjutant kam ins Gefängnis, um fünf republikanische Senatoren auszutricksen

Ein ehemaliger Adjutant von zwei demokratischen Kongressmitgliedern wird wegen Datendiebstahls zu vier Jahren Gefängnis...

Parkinson-Krankheit "könnte durch Gehirnveränderungen frühzeitig erkannt werden" | Gesellschaft

Veränderungen im Gehirn, die Jahre vor dem Auftreten körperlicher Symptome der Parkinson-Krankheit entdeckt werden können, könnten laut Forschern als Frühwarnzeichen für die Erkrankung...