Gesundheitsamt meldet keine Todesfälle durch COVID-19

| |

Das Gesundheitsministerium hat heute auf seinem neuen Portal keine Todesfälle durch COVID-19 gemeldet covid19datos.salud.gov.pr, wo es die von ihm überwachten Metriken zur Pandemie täglich aktualisiert.

Die Agentur meldete 112 bestätigte Fälle des Virus.

In Krankenhäusern gibt es 102 Krankenhauspatienten, eine Zahl, die 90 erwachsene Patienten und 12 pädiatrische Patienten darstellt. Gestern waren es 97 Krankenhausaufenthalte.

Auf der Intensivstation für COVID-19 befinden sich 21 Erwachsene auf dieser Station.

Salud wies auch darauf hin, dass es 120.748 Genesende gibt.

Auf der anderen Seite führte die Agentur aus, dass wöchentlich durchschnittlich 106 bestätigte positive Fälle auftreten, die durch molekulare Tests nachgewiesen werden, mit einer kumulierten Gesamtzahl von 125.093 und durchschnittlich 94 wahrscheinlich positiven Fällen, die durch Antigentests identifiziert werden, mit a kumuliert 18.230.

Salud erwähnte, dass die Gesamtzahl Fälle mit Stichproben umfasst, die vom 7. Juli 2021 bis 23. Juli 2021 entnommen wurden, und dass die Anzahl der Fälle nicht impliziert, dass diese den letzten 24 Stunden entsprechen.

Die Daten zu den vermuteten positiven Fällen werden nicht mehr veröffentlicht, da Health die serologischen Tests als nicht zuverlässig erachtete.

In Bezug auf die Impfung gegen COVID-19 sind bereits 1.852.652 Personen vollständig geimpft und 2.122.909 haben mindestens eine Dosis erhalten.

Menschen, die Angst vor dem Coronavirus haben, können die Assmca PAS Line unter 1-800-981-0023 anrufen. Personen mit Symptomen können sich unter 787-999-6202 an das Gesundheitsamt wenden.

.

Previous

Mets setzt den Sommerhandel durch die Übernahme von Mark Payton fort

Nachrichten 24 | Trotz Aufhebung der Haftstrafe und der Geldstrafe deportiert Kuwait den pakistanischen Künstler Farhan Al-Ali

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.