Gesundheitsamt plant Impfauflagen für das Studium an der Schule

| |

BANDA ACEH – Das Gesundheitsamt des Distrikts Ost-Aceh (Dinkes) plant, für Kinder, die eine Schule besuchen, insbesondere Grundschulen, Impfbescheinigungen zu verlangen.

„Unser Problem vor Ort ist heute, dass viele Menschen ihre Kinder nicht impfen lassen. Es gibt sogar Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, weil sie an der Halalness des Impfstoffs zweifeln“, sagte der Impfbeauftragte der East Gesundheitsdienst von Aceh, Era Zarnila in Ost-Aceh, Freitag (23.9.). wie zitiert aus Zwischen.

Tatsächlich, sagte Era Zarnila, müssen Impfungen, die Kindern verabreicht werden, alle Verfahren bestanden haben. Einschließlich halal-garantierter Impfstoffe,

Laut Era Zarnila sind Kinder, die keine vollständigen Impfungen oder seit ihrer Geburt nie Impfungen erhalten haben, anfällig für Krankheiten.

Er erklärte, dass die Impfung die Immunität erhöht und dass Kinder, wenn sie nicht immunisiert werden, leicht gefährliche Krankheiten bekommen können, da es keine Immunität gegen Krankheiten gibt.

„Bis jetzt behandeln wir 242 Kinder in Ost-Aceh, die klinische Symptome von Röteln-Masern haben, und vier von ihnen wurden bestätigt. Dies liegt daran, dass es keine Immunisierung gibt“, sagte Era Zarnila.

In diesem Fall, sagte er, habe der Gesundheitsdienst von Ost-Aceh verschiedene Anstrengungen unternommen, wie z. B. die Aufklärung der Öffentlichkeit über Krankheiten, die durch Impfung verhindert werden könnten.

Dann verfolgen Sie das Auftreten von Masernfällen, indem Sie epidemiologische Untersuchungen durchführen, Proben zur Bestätigung entnehmen, um eine Falldiagnose zu stellen, sowie eine Impfung gegen Röteln-Masern durchführen.

„Der Erfolg der Masern-Röteln-Impfung in Ost-Aceh selbst ist immer noch gering, nur 19,4 % oder 23.804 Kinder haben Impfungen erhalten“, sagte Era Zarnila.

Der Trend der vollständigen Grundimmunisierung (IDL) in der Provinz Aceh ist in den letzten fünf Jahren nach Angaben des Gesundheitsamtes der Provinz Aceh weiter zurückgegangen.

Im Jahr 2017 lag der Trend der Abdeckung von IDL Aceh bei 59,7 %, 2018 bei 58 %, 2019 bei 48,9 %, 2020 bei 42,7 % und 2021 bei 38,4 %.

Unterdessen ist der nationale Durchschnitt für die IDL-Abdeckung von Aceh mit 11,8 % des nationalen Ziels von 54,6 % auch der niedrigste.

Daten des Gesundheitsamtes von Aceh aus insgesamt 6.507 Dörfern in Aceh für die universelle Kinderimmunisierung (UCI) haben nur 24,9 % vollständige Impfungen. Oder drei Viertel der gesamten Kinder und Baita in der Provinz.

Previous

Immer noch Zweifel an Merets Verlängerung: der Grund

Heiß wurde es bei „Panorama“. Kostadinov mit harten Worten gegen Wassilew

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.