Global Seed Treatment Market Report 2022: Zunehmender Fokus auf integrierte Schädlingsbekämpfung bietet Chancen – ResearchAndMarkets.com

| |

DUBLIN–(GESCHÄFTSDRAHT )–Das „Saatgutbehandlungsmarkt nach Art, Formulierung, Anwendungstechnik, Pflanzenart, Funktion – Globale Prognose bis 2029“ Bericht wurde hinzugefügt ResearchAndMarkets.com Angebot.

Es wird erwartet, dass der Saatgutbehandlungsmarkt bis 2029 11,68 Milliarden US-Dollar erreichen wird, bei einer CAGR von 9,9 % im Prognosezeitraum von 2022 bis 2029. Dieses Wachstum dieses Marktes wird durch den steigenden Bedarf an kostengünstigen Pflanzenschutzlösungen, den wachsenden Bedarf, angetrieben zur Steigerung des Ernteertrags und der Qualität, die zunehmende Notwendigkeit, die Mindestrückstandsgrenze in Lebensmitteln einzuhalten, Fortschritte bei Saatgutbehandlungsgeräten, die steigenden Kosten für hochwertiges Saatgut wie Hybrid- und GV-Saatgut, die Vorteile der Saatgutbehandlung und die schnelle abnehmende landwirtschaftliche Nutzfläche.

Darüber hinaus wird erwartet, dass der zunehmende Fokus auf integrierte Schädlingsbekämpfung, die zunehmende Einführung der biologischen Saatgutbehandlung und das Aufkommen von biologisch abbaubaren Saatgutbeschichtungen erhebliche Chancen für das Wachstum dieses Marktes bieten.

Basierend auf der Art wird der Saatgutbehandlungsmarkt in chemische Saatgutbehandlung und biologische Saatgutbehandlung unterteilt. Im Jahr 2022 wird das Segment der chemischen Saatgutbehandlung voraussichtlich den größeren Anteil am Markt für Saatgutbehandlungen ausmachen. Für das Segment der biologischen Saatgutbehandlung wird jedoch im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum erwartet. Das Wachstum dieses Segments wird durch wachsende Bedenken hinsichtlich der Umwelt und der öffentlichen Gesundheit in Bezug auf die Verwendung chemischer Saatgutbehandlungen, die zunehmende Einführung des ökologischen Landbaus, die hohe Nachfrage nach landwirtschaftlichen Produkten ohne chemische Rückstände und die Initiativen von Regierungen weltweit zur Förderung der Verwendung vorangetrieben der biologischen Saatgutbehandlung.

Basierend auf der Anwendungstechnik ist der Saatgutbehandlungsmarkt in Saatgutbeschichtung, Saatgutbehandlung und Saatpelletierung unterteilt. Im Jahr 2022 wird das Segment Saatgutbeschichtung voraussichtlich den größten Anteil am Markt für Saatgutbehandlungen haben. Der große Marktanteil dieses Segments wird der zunehmenden Notwendigkeit zugeschrieben, Saatgut vor äußeren Faktoren wie Pilzen, Parasiten, Krankheitserregern und extremen Temperaturen zu schützen.

Basierend auf der Art der Kultur ist der Markt für Saatgutbehandlung in Getreide und Körner, Ölsaaten und andere Feldfrüchte unterteilt. Im Jahr 2022 wird das Getreide- und Körnersegment voraussichtlich den größten Anteil am Saatgutbehandlungsmarkt haben. Der große Marktanteil dieses Segments wird der wachsenden Notwendigkeit zugeschrieben, die Getreide- und Getreideproduktion zu steigern, Getreide- und Getreideverluste aufgrund von Schädlingen und Krankheiten zu minimieren und ihre zunehmende Verwendung in der Tierfutter-, Biokraftstoff- und Stärke- und Ethanolproduktion.

Basierend auf der Funktion ist der Saatgutbehandlungsmarkt in Saatgutschutz und Saatgutverbesserung unterteilt. Im Jahr 2022 wird das Segment Saatgutschutz voraussichtlich den größeren Anteil am Markt für Saatgutbehandlungen einnehmen. Saatgutschutzbehandlungen sind bei längerer Lagerung für Saatgut unschädlich, bieten eine hohe Wirksamkeit gegen alle Krankheiten und sind mit Impfmitteln verträglich. Diese Vorteile tragen zum großen Marktanteil dieses Segments bei. Es wird jedoch erwartet, dass das Segment der Saatgutverbesserung im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum verzeichnen wird.

Aus geografischer Sicht wird Nordamerika im Jahr 2022 voraussichtlich den größten Anteil am Markt für Saatgutbehandlungen haben. Der größte Marktanteil Nordamerikas wird der wachsenden Nachfrage nach ertragreichen und krankheitstoleranten Pflanzen von den heimischen Märkten und Exportzielen zugeschrieben. Darüber hinaus unterstützen Faktoren wie eine organisierte Vertriebskette für Pflanzenschutzmittel, die Verfügbarkeit von Wasser und Land, unternehmerische Landwirte, das wachsende Bewusstsein für nachhaltige Pflanzenproduktionstechniken zur Verringerung der Umweltbelastung und die Präsenz einer großen Anzahl von Interessengruppen das Wachstum von dieser Markt in der Region.

Marktdynamik

Treiber

  • Steigender Bedarf an kostengünstigen Pflanzenschutzlösungen

  • Wachsender Bedarf zur Steigerung von Ernteertrag und -qualität

  • Zunehmende Notwendigkeit, die Mindestrückstandsgrenze einzuhalten

  • Fortschritte bei der Saatgutbehandlungsausrüstung

  • Steigende Kosten für hochwertiges Saatgut (Hybrid- und GV-Saatgut)

  • Vorteile der Saatgutbehandlung

  • Schrumpfende landwirtschaftliche Nutzfläche

Einschränkungen

  • Strenge und nicht standardisierte Vorschriften

  • Finanzielle Hürden für Neueinsteiger

  • Beschränkungen der Verwendung von Neonicotinoiden

  • Begrenzte Haltbarkeit von behandeltem Saatgut

Gelegenheiten

  • Zunehmender Fokus auf integriertem Pflanzenschutz

  • Zunehmende Akzeptanz der biologischen Saatgutbehandlung

  • Entstehung von biologisch abbaubaren Samenbeschichtungen

Herausforderungen

  • Komplizierter Prozess der Entwicklung von Filmbeschichtungen für die Saatgutbehandlung

  • Wachsende Resistenzen gegen Pflanzenschutzmittel

Abgedeckte Hauptthemen:

1. Einleitung

2. Forschungsmethodik

3. Zusammenfassung

4. Markteinblicke

5. Brancheneinblicke

6. Saatgutbehandlungsmarkt nach Typ

7. Saatgutbehandlungsmarkt nach Formulierung

8. Saatgutbehandlungsmarkt nach Anwendungstechnik

9. Markt für Saatgutbehandlung nach Pflanzentyp

10. Saatgutbehandlungsmarkt nach Funktion

11. Saatgutbehandlungsmarkt, nach Geografie

12. Wettbewerbslandschaft

13. Unternehmensprofile

14. Anhang

Firmen erwähnt

  • Bayer AG (Deutschland)

  • Syngenta AG (Schweiz) (ein Teil der China National Chemical Corporation/ChemChina)

  • BASF SE (Deutschland)

  • Corteva Inc. (USA)

  • UPL Limited (Indien)

  • Nufarm Limited (Australien)

  • FMC Corporation (USA)

  • Tagros Chemicals India Ltd. (Indien)

  • Germains Seed Technology (UK) (Teil von Associated British Foods Plc)

  • Verdesian Life Sciences LLC (USA)

  • Novozymes A/S (Dänemark)

  • Valent BioSciences LLC (USA)

  • Croda International Plc (Großbritannien)

  • Precision Laboratories LLC (USA).

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/r5smc7

Previous

Cristiano Ronaldo: „Wie kann er nachts schlafen?“: Mutter eines Autisten-Fans, dessen Handy von Ronaldo zertrümmert wurde

Chinesische Waren | Schifffahrtsgüter: Die schwächere Nachfrage nach Waren aus Asien markiert das Ende des Schifffahrtsbooms

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.