Globale Experten und Praktiker vereinen sich, um die Gesundheit der Ozeane zu verbessern, indem sie systemische Herausforderungen im Meeresmanagement angehen

Globale Experten des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, The Nature Conservancy, Regierungen, Forschungsagenturen und der Privatsektor kommen zusammen, um bewährte Verfahren zur Verbesserung des Meeresmanagements auf der Grundlage von Erfahrungen aus der ganzen Welt auszutauschen.

Lissabon, Portugal–(ANTARA/Business Wire)- Meeresschutzgebiete (MPAs) sind Schlüsselinstrumente, um Bedrohungen für die Biodiversität zu verringern, Meeres- und Küstenlebensräume zu schützen, Klimalösungen zu entwickeln und menschliche Bedürfnisse durch nachhaltige Nutzung zu unterstützen. Das Global Biodiversity Framework des Übereinkommens über die biologische Vielfalt kann ein ehrgeiziges Ziel enthalten, die MPA-Abdeckung bis 2030 auf 30 % auszudehnen. Allerdings erfüllen weniger als 3 % der Meeresschutzgebiete ihre Ziele angesichts sich beschleunigender lokaler und globaler Bedrohungen.

Um diese Herausforderung anzugehen, kommt ein Expertenteam auf der Ozeankonferenz der Vereinten Nationen im Juni 2022 in Lissabon, Portugal, zu einer Nebenveranstaltung mit dem Titel „Quality Matters: Enhancing Governance, Effective Management and Resilience of Marine Protected Areas for Multiple Co-benefits“ zusammen .“ An der Veranstaltung nehmen Redner aus der Privatwirtschaft, lokalen Meeresforschungsagenturen, Vertreter von gemeinnützigen Organisationen, Regierungen und zwischenstaatlichen Organisationen teil. Die Referenten werden darüber berichten, wie sie technologische Innovationen und bewährte Verfahren im Meeresmanagement vorantreiben, und wertvolle Werkzeuge hervorheben, die Zusammenarbeit, den Wissensaustausch und die Nutzung der gewonnenen Erkenntnisse fördern. Dr. Lizzie McLeod, Global Reefs Lead für The Nature Conservancy, merkt an: „Starke Partnerschaften mit dem Privatsektor, Regierungen, NGOs, Forschern und lokalen Gemeinschaften sind für die Verbesserung der Meeresgesundheit von entscheidender Bedeutung. Die weltweite Nutzung von gewonnenen Erkenntnissen und bewährten Verfahren zur Verbesserung des Meeresmanagements ist eine Priorität für den Naturschutz, einschließlich der gemeinsamen Entwicklung von Lösungen mit wichtigen Partnern.“

Aufbauend auf dieser Veranstaltung entwickeln das Umweltprogramm der Vereinten Nationen, The Nature Conservancy und andere Naturschutzpartner mit Unterstützung von Mary Kay Inc. eine Reihe von Entscheidungshilfeinstrumenten für Meeresmanager, die das Meeresmanagement verbessern und die nachhaltige Finanzierung von Meerestieren unterstützen geschützte Gebiete und leiten die Wiederherstellung von Meereslebensräumen auf der Grundlage bewährter Verfahren auf der ganzen Welt. Durch die Nutzung wissenschaftlicher Innovationen und neuer Technologien sowie globaler Best Practices sind Meeresmanager besser in der Lage, die großen Bedrohungen zu bewältigen, denen Meeresökosysteme auf der ganzen Welt ausgesetzt sind. „MPAs sind der Schlüssel für die Gesundheit der Ozeane und eine nachhaltige Entwicklung. Aber sie sind nicht immer ohne eine Reihe von Unterstützung wirksam. Tools zur Entscheidungsunterstützung, die ein verbessertes MPA-Design und -Management, Wissensaustausch und Zusammenarbeit ermöglichen, sind erforderlich, um Meeresakteuren die Unterstützung zu geben, die sie benötigen, um die Ozeane besser zu schützen“, sagte Ole Vestergard, Programmbeauftragter des Umweltprogramms der Vereinten Nationen.

siehe auch  Hey, das ist mein Haus: Ein US-Helfer erkennt, dass die Villa Zawahiri sein altes Zuhause ist | Afghanistan

„Mary Kay freut sich sehr, TNC in Zusammenarbeit mit UNEP und anderen Experten aus der ganzen Welt dabei zu unterstützen, das wertvollste Gut unserer Welt zu schützen: die Ozeane“, sagte Deborah Gibbins, Chief Operating Officer von Mary Kay. „Diese Organisationen stehen an vorderster Front im Kampf um die Erhaltung unserer Wasserstraßen, und wir hoffen, dass sie mit der Unterstützung von Mary Kay über die Werkzeuge und Ressourcen verfügen, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass unsere Ozeane für kommende Generationen gesund sind.

Während die Regierungen ihre Erhaltungsziele verfeinern, ist es an der Zeit, neue Innovationen und Technologien hervorzuheben, die den Ländern helfen, die globalen Biodiversitäts- und nachhaltigen Entwicklungsziele zu erreichen. Neue Entscheidungsinstrumente und Grundlagenforschung sind erforderlich, um die Kapazitäten von Meeresplanern und -managern zu verbessern, um Meereslebensräume angesichts des Klimawandels und anderer Bedrohungen besser zu verwalten.

Über den Naturschutz

The Nature Conservancy ist eine globale Naturschutzorganisation, die sich der Erhaltung der Ländereien und Gewässer verschrieben hat, von denen alles Leben abhängt. Geleitet von der Wissenschaft schaffen wir innovative Lösungen vor Ort für die schwierigsten Herausforderungen unserer Welt, damit Natur und Mensch gemeinsam gedeihen können. Wir bekämpfen den Klimawandel, schützen Land, Gewässer und Ozeane in einem beispiellosen Ausmaß, stellen Lebensmittel und Wasser nachhaltig bereit und tragen dazu bei, Städte nachhaltiger zu gestalten. Wir arbeiten in 79 Ländern und Territorien und verwenden einen kooperativen Ansatz, der lokale Gemeinschaften, Regierungen, den Privatsektor und andere Partner einbezieht. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.natur.org oder folgen @naturpresse auf Twitter.

Über das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP)

UNEP ist die führende globale Stimme zum Thema Umwelt. Sie übernimmt eine Führungsrolle und fördert Partnerschaften beim Umweltschutz, indem sie Nationen und Völker inspiriert, informiert und ihnen ermöglicht, ihre Lebensqualität zu verbessern, ohne die Lebensqualität künftiger Generationen zu gefährden.
siehe auch  Lebenslange Haftstrafe für Mord an schwarzem Jogger in den USA: „Du hasst Schwarze“ | Im Ausland

Über Mary Kay

Mary Kay Ash, eine der ersten gläsernen Deckenbrecherinnen, gründete 1963 ihr Traum-Schönheitsunternehmen mit einem Ziel: das Leben von Frauen zu bereichern. Dieser Traum hat sich zu einem milliardenschweren Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Vertriebsmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Als Unternehmen zur Entwicklung des Unternehmertums setzt sich Mary Kay dafür ein, Frauen auf ihrem Weg durch Bildung, Mentoring, Interessenvertretung, Networking und Innovation zu stärken. Mary Kay engagiert sich dafür, in die Wissenschaft hinter der Schönheit zu investieren und innovative Hautpflegeprodukte, Farbkosmetik, Nahrungsergänzungsmittel und Düfte herzustellen. Mary Kay glaubt daran, das Leben von heute für ein nachhaltiges Morgen zu bereichern, indem es mit Organisationen auf der ganzen Welt zusammenarbeitet, die sich auf die Förderung von Business Excellence, die Unterstützung der Krebsforschung, die Förderung der Gleichstellung der Geschlechter, den Schutz von Überlebenden häuslicher Gewalt, die Verschönerung unserer Gemeinschaften und die Ermutigung von Kindern konzentrieren, ihren Träumen zu folgen . Erfahren Sie mehr unter marykayglobal.comfinden Sie uns auf Facebook, Instagramund LinkedInoder folgen Sie uns weiter Twitter.

Kontakte

Mary Kay Inc. Unternehmenskommunikation

Misty Edgecomb

Kommunikationsdirektor, Protect Oceans, Land and Water

Der Naturschutz

Las Vegas, Nevada (pazifische Zeitzone)

Pronomen: sie/sie, Twitter: @mistyedgecomb

Quelle: Mary Kay Inc.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.