Gone by Monday: Sieben wirklich unterhaltsame Filme verlassen Netflix an diesem Wochenende

| |

Hören Sie sich den Stuff To Watch-Podcast an, indem Sie unten auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, oder finden Sie ihn in Podcast-Apps wie z Apfel oder Spotify.

Während es auf Netflix täglich neues Material gibt, von verrückten Reality-Shows bis hin zu klassischen Rom-Coms, gibt es auch eine ständige Schwankung von Inhalten, die vom globalen Streaming-Dienst fallen.

Obwohl Sie vielleicht denken, dass ein Film oder eine Fernsehsendung dort für immer verfügbar sein wird, ist die Wahrheit nicht der Fall, einige sind nur jeweils für ein paar Monate verfügbar.

Um denjenigen zu helfen, die ihr Abonnement optimal nutzen möchten, und um bei Ihren Anzeigeprioritäten zu helfen, Zeug zum Anschauen hat eine Liste mit sieben Superfilmen zusammengestellt, die am Montagmorgen nicht mehr zu sehen sein werden – also schnapp sie dir, solange du kannst.

SACHEN

Ein anarchischer, Oscar-nominierter Blick auf die globale Finanzkrise, ein verdrehter Thriller von Christopher Nolan und einer der am schlechtesten aufgenommenen Filme von Kevin Costner gehören zu denen, die Sie sehen müssen, solange Sie noch können.

WEITERLESEN:
* Woodstock 99: Netflix-Trainwreck beendet? Probieren Sie Neons atemberaubende Konzert-Albtraum-Doku aus
* Nein, Bullet Train und Disney+’s Prey gehören zu den sehenswerten Filmen im August
* Projekt X: Eine wirklich schreckliche „Komödie“, inspiriert von einer berüchtigten Party, kommt auf Netflix
* She-Hulk von Disney, House of the Dragon von Neon, Sandman von Netflix gehören zu den Must See TVs im August

The Big Short erzählt die Geschichte, wie eine Gruppe von Investoren entdeckte, wie fehlerhaft und korrupt der amerikanische Hypothekenmarkt ist, während sie recherchierte, wie man am besten dagegen wetten kann.

GELIEFERT

The Big Short erzählt die Geschichte, wie eine Gruppe von Investoren entdeckte, wie fehlerhaft und korrupt der amerikanische Hypothekenmarkt ist, während sie recherchierte, wie man am besten dagegen wetten kann.

Der große Kurzfilm (2015)

Adam McKay leistet großartige Arbeit, indem er Michael Lewis’ Buch aus dem Jahr 2010 darüber, wie die Finanzkrise von 2007/08 durch die US-Immobilienblase ausgelöst wurde, in eine urkomische, fesselnde, unterhaltsame und wütend machende schwarze Komödie verwandelt.

Eine hochkarätige Besetzung, darunter Ryan Gosling, Steve Carell, Christian Bale, Brad Pitt und Jeremy Strong von Succession, erzählt die Geschichte, wie eine Gruppe von Investoren entdeckte, wie fehlerhaft und korrupt der amerikanische Hypothekenmarkt ist, während sie recherchierte, wie man am besten dagegen wetten kann .

Die wahren Szene-Stealer sind jedoch Selena Gomez, Anthony Bourdain und Margot Robbie, die die vierte Wand durchbrechen, um knifflige Finanzkonzepte wie Subprime-Hypotheken und synthetische Collateralised Debt Obligations zu erklären.

Jim Carrey spielt Lloyd Christmas in Dumb and Dumber.

Geliefert

Jim Carrey spielt Lloyd Christmas in Dumb and Dumber.

Dumm und Dümmer (1994)

Die scheinbar unwahrscheinliche Paarung von Jim Carrey und Jeff Daniels stellte sich als komödiantisches Gold heraus, wobei diese manchmal anarchische Komödie an den Kinokassen weltweit etwa das 14-fache ihres Budgets von 17 Millionen US-Dollar einbrachte.

Das Duo spielt den Limousinenfahrer Lloyd Christmas und seinen besten Kumpel Harry Dunne, zwei Dummköpfe, die sich auf einen Roadtrip quer durchs Land machen, um einen Aktenkoffer wieder mit seinem Besitzer zu vereinen.

„Was diese Fantasie des asozialen Verhaltens so schmerzhaft komisch macht, ist die Kluft zwischen Etikette und Vulgarität, der Wunsch, ein Kind zu sein, das in der Welt der Erwachsenen aufschreit.“ schrieb The Independent on Sunday Ryan Gilbey.

Leonardo DiCaprio und Cameron Diaz haben sich für Gangs of New York zusammengetan.

Geliefert

Leonardo DiCaprio und Cameron Diaz haben sich für Gangs of New York zusammengetan.

Gangs von New York (2002)

Die Schaffung eines physischen Sets im Cinecitta Studio in Rom trug dazu bei, diesem Film aus den 1860er Jahren zusätzliche Tiefe zu verleihen.

Regisseur Martin Scorsese setzt seine Kamera und Beleuchtung großartig ein, um eine Umgebung nachzubilden, in der das Leben böse, brutal und kurz war. Das Drehbuch von Jay Cocks, Kenneth Lonergan und Steven Zaillian hat ebenfalls ein großartiges Gefühl, indem es Vorstellungen von Fremdenfeindlichkeit und Wahlmanipulation, die im Amerika des 21. Jahrhunderts immer noch äußerst relevant sind, in eine Geschichte der Rache einmischt.

Während Leonardo DiCaprio, Cameron Diaz, John C. Reilly und Jim Broadbent alle in ihren Schlüsselrollen solide, wenn auch unspektakulär sind, ist es Daniel Day Day-Lewis, der allen die Show stiehlt. Day-Lewis, der von einer fünfjährigen Pause zurückgekehrt ist, zeigt mit seinem unerhörten Gesichtspilz, einem Dr. Seuss-Hut, einem Glasauge und einem Proto-New Yorker Akzent, was die Welt während seines Kopfsteinpflaster-Sabbaticals verpasst hatte Jetzt, wo er „in Rente“ ist.

Olivia Williams spielte neben Kevin Costner in „Der Postmann“.

geliefert

Olivia Williams spielte neben Kevin Costner in „Der Postmann“.

Der Postbote (1997)

Kevin Costners anderer postapokalyptischer Film aus den 90er Jahren wurde sogar noch schlechter aufgenommen als der viel geschmähte Waterworld.

Diese dreistündige Geschichte aus dem Jahr 2013 über einen nomadischen Herumtreiber, der Hoffnung in einer neowestlichen Dystopie weckt, nachdem er auf die Uniform eines alten Postboten der US-Post stößt, konnte nur ein Viertel seines 80-Millionen-Dollar-Budgets zurückgewinnen .

Als Adaption von David Brins gleichnamigem Buch aus dem Jahr 1985 hat The Postman auch die fünf Golden Raspberry Awards, für die es nominiert war, sauber abgeräumt. Ein Film, der so schlecht ist, dass man ihn einfach gesehen haben muss, um es zu glauben.

Christian Bale spielt in The Prestige einen von zwei rivalisierenden Magiern.

Geliefert

Christian Bale spielt in The Prestige einen von zwei rivalisierenden Magiern.

Das Prestige (2006)

Obwohl dieses dunkle, dichte und teuflisch clevere Drama von Christopher Nolan von seinen berühmteren Projekten überschattet wird, erinnert es an die starke Kraft von ein wenig Showmanier und überlegenem Geschichtenerzählen.

Die hervorragende Besetzung umfasst Christian Bale, Hugh Jackman, Rebecca Hall, Scarlett Johansson und David Bowie. Ein Film, der genaues und wiederholtes Hinsehen verdient und belohnt.

The Replacements mit Keanu Reeves in der Hauptrolle ist eine Sportkomödie, die lose auf dem NFL Strike von 1987 basiert.

Geliefert

The Replacements mit Keanu Reeves in der Hauptrolle ist eine Sportkomödie, die lose auf dem NFL Strike von 1987 basiert.

Die Ersetzungen (2000)

Keanu Reeves, Gene Hackman, Rhys Ifans und Jon Favreau tun sich für diese Sportkomödie zusammen, die lose auf dem NFL Strike von 1987 basiert. Damals gewannen die damaligen Washington Redskins drei Spiele ohne die regulären Spieler und gewannen den Super Bowl XXII.

„Es macht einfach Spaß, gute, solide Dialoge, gespickt mit vielen Grinsern und jede Menge Fußball-Action.“ schrieb Ross Anthony von Hollywood Report Cardwährend Terry Lawson von Detroit Free Press eine Herausforderung herausgab: „Ich wage es, dass Sie es nicht genießen.“

Tommy Lee Jones wiederholte seine beliebte Figur aus „Der Flüchtling“ – Samuel Gerard – in „US Marshals“.

Geliefert

Tommy Lee Jones wiederholte seine beliebte Figur aus „Der Flüchtling“ – Samuel Gerard – in „US Marshals“.

US-Marschälle (1998)

Fünf Jahre nachdem er Dr. Richard Kimble von Harrison Ford in „Der Flüchtling“ gejagt hatte, war Samuel Gerard, Chief Deputy Marshal von Tommy Lee Jones, wieder auf der Jagd – diesmal hinter Mark Sheridan (Wesley Snipes), einem Bundesgefangenen, der des Doppelmordes angeklagt ist.

Als er sich jedoch der Verfolgung durch den Agenten des Außenministeriums, John Royce (Robert Downey Jr.), anschließt, beginnt Gerard sich zu fragen, ob Sheridan wirklich der Mörder ist, den die Behörden behaupten.

„Seine Fähigkeit, mühelos männliche Stärke, Humor, Komplexität und eine geradezu greifbare dunkle Seite zu vermitteln, macht seine bloße Anwesenheit in einem Film zu einem ausreichenden Grund, ihn anzusehen.“ Russell Smith von Austin Chronicle schrieb der Leistung von Jones.

Previous

Die Besatzung von Shenzhou 14 beginnt mit dem Testen eines neuen Raumstationsmoduls (Video)

“Ich finde es stressig”: Lewis Hamilton verrät, dass er es nicht mag, außerhalb der F1 zu fahren | Lewis Hamilton

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.