Technik Google bietet einen Zeitplan für das Auslaufen von Chrome...

Google bietet einen Zeitplan für das Auslaufen von Chrome Apps

-

Google hat heute einen Zeitplan angegeben, wann und wie die Unterstützung für Chrome Apps für alle Betriebssysteme eingestellt wird. Das Unternehmen hatte bereits 2016 angekündigt, Chrome Apps abzuschaffen.

Laut Google hat das Web als Plattform seit dem Start von Chrome Apps im Jahr 2013 erhebliche Fortschritte erzielt. Der Fortschritt moderner Browser und das Aufkommen von Progressive Web Apps (PWA) bedeuten, dass das Web “in einer guten Position ist, um die große Mehrheit zu beantworten of use cases “, was sich am Erfolg von Figma und Google Earth ablesen lässt.

Im Jahr 2017 hat Google die Kategorie Chrome Apps vollständig aus dem Web Store entfernt. Das Unternehmen teilt jetzt mit, dass der Chrome Web Store ab März 2020 keine neuen Chrome-Apps mehr akzeptiert, obwohl Entwickler ihre vorhandenen Apps bis Juni 2022 aktualisieren können.

Im Juni 2020 wird Google den Support für Chrome Apps unter Windows, Mac und Linux einstellen. Kunden von Chrome Enterprise und Chrome Education Upgrade haben jedoch die Möglichkeit, den Support bis 2020 zu verlängern.

Ein Jahr später, im Juni 2021, wird Google die Unterstützung für Chrome Apps unter Chrome OS zusammen mit wichtigen APIs wie NaCl-, PNaCl- und PPAPI-APIs einstellen. Ausgewählte Kunden haben die Möglichkeit, den Support bis Juni 2022 zu verlängern. Danach funktioniert Chrome Apps nicht mehr.

Google verfügt bereits über eine Chrome Apps-Migrationssite für Entwickler von Chrome Apps mit weiteren Informationen.

Die oben genannte Zeitleiste und Ankündigung beziehen sich nur auf Chrome Apps und haben keinerlei Einfluss auf Chrome-Erweiterungen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest news

Poco löst sich von Xiaomi und wird zu einer eigenen Marke

Wir müssen jetzt aufhören, Poco als Submarke von Xiaomi zu betrachten. Es ist offiziell: Poco wird heute eine echte...

Die Migros behauptet sich 2019 in einem schwierigen Umfeld

Der Handelsriese Migros konnte im vergangenen Jahr in einem für die Branche angespannten Umfeld seine Umsätze leicht steigern. Während...

Guatemalas Präsident erklärt in zwei Gemeinden Alarmbereitschaft

GUATEMALA CITY, 17. Januar (Reuters) - Der neue guatemaltekische Präsident Alejandro Giammattei hat am Freitag in zwei Gemeinden am...

Must read

Poco löst sich von Xiaomi und wird zu einer eigenen Marke

Wir müssen jetzt aufhören, Poco als Submarke von Xiaomi...

You might also likeRELATED
Recommended to you