GPS-Technologie hilft Bananenbauern beim Schutz des Riffs

Ein neues Tool, das Bananenbauern dabei hilft, das Wachstum ihrer Ernten zu verfolgen, reduziert den Bedarf an Düngemitteln und verhindert, dass schädliche Chemikalien vom Land zum Great Barrier Reef gelangen.

Die Landwirtschaft trägt am stärksten zur schlechten Wasserqualität am Riff bei, die Korallen und andere Meereslebewesen bedroht, aber Präzisionslandwirtschaftswerkzeuge helfen der Industrie, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Unser Partner Farmacist hat einen Prototyp eines Bananenertragskartierungssystems entwickelt, das Daten über Bananenwachstumsraten sammelt und Landwirten dabei hilft, zu erkennen, wo sie am meisten Düngemittel benötigen – und wo nicht.

siehe auch  Kadak teilte... Erdogan schloss sich auch einer anderen Liebesbewegung an - Actual

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.