Grafschaften in Texas erklären Grenznotstand wegen „beispielloser“ Krise

Es wird erwartet, dass drei Bezirke in Texas den Notstand wegen der Rekordzahl illegaler Grenzübertritte von Migranten ausrufen werden – was die Krise an der Grenze zwischen den USA und Mexiko als „beispiellos“ bezeichnet.

Die Bezirksführer in Kinney County, Goliad County und Uvalde County werden am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Brackettville – etwa 30 Minuten nördlich der Südgrenze – die „wichtige Ankündigung über bevorstehende Notfallerklärungen“ machen, sagten gewählte Beamte in einer Pressemitteilung.

Beamte aus den drei überdrüssigen Bezirken waren nicht verfügbar, als sie am Montag von The Post für einen Kommentar erreicht wurden, aber der mutige Schritt kommt, da viele Grenzbezirke in Texas mit einem Anstieg illegaler Überfahrten zu kämpfen haben.

Die Zahl der gemeldeten Begegnungen mit Migranten entlang der Grenze zwischen den USA und Mexiko schrieb im Mai erneut Geschichte – mit erstaunlichen 239.416 Begegnungen. gemäß den neuesten verfügbaren monatlichen Zoll- und Grenzschutzstatistiken.

Die Zahl ist die höchste Zahl von Begegnungen mit Migranten, die jemals in einem Monat verzeichnet wurden, und bringt die Gesamtzahl der Begegnungen mit Migranten im Geschäftsjahr 2022 auf über 1,7 Mio.

„Ich denke, sie versuchen, über Optionen nachzudenken oder eine Art Lösung zu finden. Letztendlich macht die Bundesregierung ihre Arbeit nicht und diese lokalen Gemeinden müssen eine Lösung finden“, sagte County Commissioner Robert Nettleton im benachbarten Val Verde County.

Migranten werden am 22. Mai 2022 von Truppen des US-Grenzschutzes und der Nationalgarde in Eagle Pass, Texas, festgenommen.
ALLISON DINNER/AFP über Getty Images
Diese Zahl ist die höchste Zahl von Begegnungen mit Migranten, die je in einem Monat verzeichnet wurde, und bringt die Gesamtzahl der Begegnungen mit Migranten im GJ 2022 auf mehr als 1,7 Millionen.
Diese Zahl ist die höchste Zahl von Begegnungen mit Migranten, die je in einem Monat verzeichnet wurde, und bringt die Gesamtzahl der Begegnungen mit Migranten im GJ 2022 auf mehr als 1,7 Millionen.
PAUL RATJE/AFP über Getty Images
Die Bezirksführer in Kinney County, Goliad County und Uvalde County werden das tun
Die Bezirksführer in Kinney County, Goliad County und Uvalde County werden die „wichtige Ankündigung über bevorstehende Notstandserklärungen“ machen.

Viehzüchter mit Grundstücken in der Nähe der Grenze sehen oft Menschen- und Drogenschmuggel auf ihrem Land, und kleine Städte erleben oft gefährliche Verfolgungsjagden mit hoher Geschwindigkeit, wenn Menschenschmuggler es versäumen, für Grenzschutzbeamte anzuhalten, die versuchen, sie aufzuhalten.

siehe auch  Clinical Boks ziehen das erste Blut gegen All Blacks

Laut Nettleton sind die Notfallerklärungen eine Möglichkeit für kleine, ressourcenarme Gemeinden, Finanzmittel von der Landes- und Bundesregierung zu erhalten.

Die sechstgrößte Stadt des Bundesstaates Lone Star, El Paso, erwog, im Mai einen Notstand wegen Einwanderung auszurufen, zog sich jedoch zurück, nachdem sie erfahren hatte, dass sie nicht viel mehr Geld von der Fed erhalten würde, als sie bereits erhielt.

Die Zahl der gemeldeten Begegnungen mit Migranten entlang der Grenze zwischen den USA und Mexiko schrieb im Mai erneut Geschichte – sie erreichte erstaunliche 239.416 Begegnungen.
Die Zahl der gemeldeten Begegnungen mit Migranten entlang der Grenze zwischen den USA und Mexiko schrieb im Mai erneut Geschichte – sie erreichte erstaunliche 239.416 Begegnungen.
CHANDAN KHANNA/AFP über Getty Images
Ein Boot der Border Patrol navigiert auf dem Fluss Rio Grande in der Nähe von Eagle Pass, Texas.
Ein Boot der Border Patrol navigiert auf dem Fluss Rio Grande in der Nähe von Eagle Pass, Texas.
AP Foto/Dario Lopez-Mills
Es wird erwartet, dass drei Bezirke in Texas den Ausnahmezustand wegen der Rekordzahl illegaler Grenzübertritte von Migranten ausrufen werden.
Es wird erwartet, dass drei Bezirke in Texas den Ausnahmezustand wegen der Rekordzahl illegaler Grenzübertritte von Migranten ausrufen werden.
Salwan Georges/The Washington Post über Getty Images

Aber die neuesten Notstandserklärungen kommen, nachdem der Sheriff von Kinney County, Brad Coe, selbst vier Einwanderer illegal deportiert hat – und nun rechtliche Konsequenzen haben könnten, da die örtlichen Sheriffs nicht befugt sind, Einwanderungsgesetze durchzusetzen.

„Er ist frustriert, er ist irritiert, er hat es satt. Ich meine, ich verstehe. Das sind wir alle“, sagte Nettleton. „Am Ende des Tages ist das ein Bundesproblem. Es ist kein lokales Problem, aber wir kümmern uns darum.“

Ken Cuccinelli und mehrere andere Mitglieder der Heritage Foundation, einer konservativen Denkfabrik, werden ebenfalls an der Pressekonferenz teilnehmen, teilten Quellen der Post mit.

Cuccinelli diente unter Ex-Präsident Donald Trump im Heimatschutzministerium.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.