Greta Thunberg ändert die Namen von Twitter-Profilen – und bringt die Leute zum Lachen

| |

Wir suchen eine schwedische Klimaaktivistin und sozusagen eine Buchautorin – ihre gesammelten Reden sind zwischen zwei Buchumschlägen unter dem Titel "Szenen aus dem Herzen – Unser Leben für das Klima" (englisch: "Noone Is Too") erschienen Klein, um einen Unterschied zu machen "). Frage des Quizmeisters: Wie ist Ihr Name?

Viele hätten mit Greta Thunberg geantwortet, der 17-jährigen Klimaaktivistin "Freitags für die Zukunft", ob bekannt oder vermutet. Nicht so die Schauspielerin Amanda Henderson, die bei der britischen Promi-Quizshow "Celebrity Mastermind" durchgefallen ist – und mit "Sharon" ihr Glück versucht hat.

Ein Ausschnitt der Szene sorgte für Unterhaltung im Netz, wurde viral – und vermisste Thunberg offenbar nicht. Die Klimaaktivistin, die ihren 17. Geburtstag feierte, änderte am Donnerstag ihren Profilnamen auf Twitter in "Sharon".

Twitter-Profil von Greta Thunberg

Twitter-Profil von Greta Thunberg

"Wenn nur jeder so viel Sinn für Humor hätte": Twitter-Nutzer feiern die Namensänderung von Greta Thunberg

Und das Netzwerk ist begeistert. Zahlreiche User sprachen unter dem Hashtag "#Sharon" und lobten den Humor des jungen Klimaaktivisten.

Es ist nicht das erste Mal, dass Thunberg die Twitter-Community mit kurzfristigen Profiländerungen begeistert – und Kritikern seiner Gegner häufig entgegenwirkt. Zum Beispiel hat die 17-jährige den brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro, der sie als "Pirallha" bezeichnete, kurzerhand beleidigt – das kann Gör, Blasebalg oder Rotzlöffel sein, aber auch winzig, Schlingel, Kobold oder Knirps. Thunberg hatte auch ähnlich reagiert wie ein scheinbar höhnischer Tweet von US-Präsident Donald Trump (Lesen Sie hier mehr).

Previous

Blue Buffalo Hundefutter machte meinen Hund fettleibig, Diabetiker: Klage

Größte Bäckereikette im Landkreis – Donutgenuss ohne Sodbrennen – Ebersberg

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.