Grippesaison 2019-2020 auf dem Weg zu besonders schweren, deuten neue CDC-Daten darauf hin

| |

Die aktuelle Grippesaison ist auf dem Weg zu einer der schlimmsten seit Jahren, sagte der Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, Dr. Anthony Fauci, gegenüber CNN.

CNN berichtet, dass Fauci sagt, dass die Grippesaison 2019-2020 auf dem Plan ist, so streng zu sein wie die Saison 2018-2017, die die tödlichste in mindestens einem Jahrzehnt war.

Neue Daten der CDC, die am Freitag veröffentlicht wurden, gehen davon aus, dass in dieser Saison bislang mindestens 6,4 Millionen Menschen an Grippe erkrankt sind, 55.000 Menschen in Krankenhäusern behandelt wurden und 2.900 Menschen gestorben sind – 800 weitere Menschen dann wurden in der Woche zuvor geschätzt.

Siebenundzwanzig dieser Todesfälle waren Kinder.

Grippesaison Die letzten Jahre waren besonders brutal. Die Saison 2017-2018 war nach Angaben des Center for Disease Control (CDC) ungewöhnlich schwerwiegend und die tödlichste seit Jahren. Die Saison 2018-2019 war laut CDC die längste in einem Jahrzehnt und dauerte mehr als 21 Wochen.

Eine aktualisierte Grafik der CDC, die Ende letzten Monats veröffentlicht wurde, zeigt auch, dass die Anzahl der gemeldeten Grippefälle ähnlich stark zugenommen hat wie in der tödlichen Saison 2017-2018.

Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten
Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten

Die CDC teilte am Freitag mit, dass 34 US-Bundesstaaten und Washington D.C., New York City und Puerto Rico eine "Aktivität mit hoher Grippe" erleben.

Am Samstag hat die CDC getwittert, dass die Grippe-Aktivitäten in den USA bis Mitte Januar anhalten werden.

"Die ersten Indikatoren deuten darauf hin, dass dies keine gute Saison sein wird – dies wird eine schlechte Saison", sagte Fauci gegenüber CNN. Laut CDC haben Erwachsene über 65 Jahre oder Kinder unter 2 Jahren das höchste Risiko, grippebedingte Komplikationen zu entwickeln, die zum Tod führen können.

nicht definiert

Die CDC betont auch, dass es nicht zu spät ist, einen Grippeimpfstoff zu bekommen. Nach Prognosen der CDC wird der Höchststand der Grippesaison im Januar bei 30% und der Höchststand im Februar bei 25% liegen.

nicht definiert

Previous

Hailey Bieber verprügelt Online-Trolle

"Es sind noch 19 Spiele übrig und du musst nach und nach gehen"

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.