Grippeschutzimpfungen gefördert; Bisher keine Kliniken in ländlichen Gebieten Lokalnachrichten

| |

Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens des Distrikts Thunder Bay fordern die Bewohner auf, sich während der COVID-19-Pandemie eine Grippeimpfung zu verschaffen, haben jedoch noch keine Pläne, wie in den vergangenen Jahren ländliche Grippeschutzkliniken einzurichten.

Ein Sprecher der Thunder Bay District Health Unit sagte am Dienstag, die Situation werde überwacht.

“Wir beobachten weiterhin die Verfügbarkeit von (Grippeimpfungs-) Diensten und können unsere Pläne nach Bedarf anpassen”, sagte der Sprecher.

Die ganze Geschichte finden Sie in den gedruckten und digitalen Ausgaben des Chronicle-Journals.

.

Previous

Die preisgekrönte “Glückspause” des Niwa-Fotografen entdeckt 50 seltene Fußballkraken

Der dritte internationale Tag für Elektroschrott konzentriert sich auf Bildung, um das Bewusstsein zu schärfen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.