Große Unterstützung für kirchliches Flüchtlingsschiff

| |

Berlin – Die von der Evangelischen Kirche initiierte Allianz für Seenotrettung, die ein eigenes Rettungsschiff ins Mittelmeer schicken will, findet große Unterstützung. Inzwischen haben 150 Organisationen teilgenommen, sagte Heinrich Bedford-Strohm, Präsident des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, der Rheinischen Post. Viele Anhänger kamen aus dem kirchlichen Bereich. Es gab auch Organisationen der Zivilgesellschaft, die sich mit Flüchtlingen befassten, aber auch Arbeiter & # 39; Wohl oder Einzelpersonen wie der Regisseur Wim Wenders.

Previous

Apple könnte ab 2020 iPhone-OLEDs aus China beziehen

Rafa Nadal, gewinnen und gewinnen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.