Großes Chaos, nachdem ein alter Bestattungswagen Feuer gefangen hat und explodiert ist

Ein spezieller Bestattungswagen aus dem Jahr 1977 geriet am Dienstagabend in der Rector van Nestestraat in Budel-Dorplein in Brand. Die Hitze ließ auch den Tank explodieren und Teile des Autos durch die Luft schleudern. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Geschrieben von

Sven de Laët

Das Feuer brach am Dienstagabend kurz nach 8:30 Uhr in dem auffälligen Auto, einem Ford Country Square Station Wagon, aus. Die Flammen versengten auch einen Großteil der Berme. Es gab auch viel Rauch.

Am Ende brachten die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle. Damals waren bereits viele Anwohner zu den Verwüstungen gekommen. Wie das Feuer ausbrach, ist unklar.

Foto: WdG/SQ Vision
Foto: WdG/SQ Vision

Foto: WdG/SQ Vision
Foto: WdG/SQ Vision

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.