Große Veränderungen bei Bendig nach dem Wechsel. Er und sein Partner begrüßten den Familienzuwachs

Der Ehefrauenaustausch am Mittwoch stellte den Zuschauern das Haus einer anderen Berühmtheit vor. Jan Bendig hingegen ging als Ersatzfrau einer Roma-Familie nach Saaz. Dort hat er für großes Aufsehen gesorgt, denn dort hat er eine große Fangemeinde. Wie erinnern sich Bendig und sein Freund an den Austausch und mit wem ist ihre Familie aufgewachsen?

Sänger Honza Bendig und sein Partner Lukáš haben zehn Tage lang ausprobiert, wie es ist, Partner und Haushalt mit einer ausländischen Familie zu wechseln. Ihre Nachbarin und Freundin Monika Bagárová überzeugte sie, am Austausch teilzunehmen. „Wir bereuen es nicht. Seit meiner Kindheit war es mein Traum“, sagt Bendig.

Es heißt, Lukáš hätte es noch einmal mit der Börse versucht. “Ich habe es genossen, es hat Spaß gemacht, war informativ und Sie haben viel begriffen.” Lukáš erinnert sich. Honza stimmt zu und sagt, dass die Erfahrung unvergesslich war, aber er würde nicht darauf eingehen.

Honza hat eine große Fangemeinde in Žatec. “Ich respektiere jeden Fan, also war es ein Glück für mich. Wir hatten ein Irrenhaus unter den Fenstern, es hat mich ein bisschen gestört. Wir konnten nicht einmal lüften”, sagt der Sänger mit einem Lächeln und Übertreibung.

Aber auch dieses Paar fand in der Börse etwas, was er über den anderen nicht wusste. Lukáš hat es einmal geschafft, Honza für ein gut gekochtes Abendessen einzupacken. Aber Lukáš gab in der Börse zu, dass er es damals bestellt hatte und die Töpfe beschmutzte, damit es so aussah, als würde er selbst kochen. “Ich habe ihn wie verrückt angestarrt. Du wirst es mir nicht gestehen und du wirst es in Exchange sagen”, lacht Bendig.

siehe auch  Golf-Gesprächspunkte: War Haotong Lis Feier zu viel? Was lief bei Lexi Thompson schief? | Golf-Neuigkeiten

Im Austausch gab das Paar offen zu, dass es sich ein Baby wünscht. „Es ist so ein großer Traum und ich hoffe immer noch, dass es uns gelingt. Aber in naher Zukunft möchte ich alles um uns herum arrangieren. Wir würden zum Beispiel gerne jemanden aus dem Kinderheim mitnehmen. Aber jetzt haben wir einen vierten Hund, also wächst er jetzt in dieser Familie heran. beide sagen, im Austausch hätten sie nur drei Hunde gehabt.

TN.cz

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.