Home Wirtschaft Grubhub lehnt Ubers jüngstes Angebot ab, während die Fusionsgespräche fortgesetzt werden

Grubhub lehnt Ubers jüngstes Angebot ab, während die Fusionsgespräche fortgesetzt werden

Uber Technologies Inc. und Grubhub Inc. setzten ihre Fusionsgespräche am Wochenende fort, wobei die Geschäftsführer der Unternehmen versuchten, den Preis für einen Deal zu ermitteln, der das Geschäft mit der Lieferung von Mahlzeiten verändern würde.

Matt Maloney, Chief Executive von Grubhub, sprach am Sonntag mit Dara Khosrowshahi, dem Chief von Uber, und gab an, dass Ubers jüngstes Angebot von 1,9 seiner Aktien für jede Grubhub-Aktie laut den mit der Angelegenheit vertrauten Personen zu niedrig sei. Herr Khosrowshahi sagte, er könne das Angebot möglicherweise auf 1,925 Uber-Aktien erhöhen, aber das …

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum