Grünes Licht für die Fusion von PSA und Fiat Chrysler

| |

Der Verwaltungsrat der Gruppe PSA hat genehmigt a verbindliche Vereinbarung mit dem Konsortium Fiat Chrysler Automobile (FCA) für a Fusion das würde erlauben, das zu schaffen Hersteller der vierten Welt von Autos mit einem weltweiten Absatz von 8,7 Millionen Fahrzeugen pro Jahr.

Nach Angaben des Rates hat das höchste Kontrollgremium des französischen Autokonsortiums, das Eigentümer der Firmen Peugeot, Citroën, DS und Opel / Vauxhall ist, der 50-prozentigen Fusion seines Geschäfts mit FCA grünes Licht gegeben.


Sie könnten die Operation an diesem Mittwoch ankündigen

Diese Entscheidung des PSA-Rates erfolgte, nachdem die Firmen Etablissements Peugeot (EPF) und FFP, die die Peugeot-Familie vertreten, den geplanten Fusionsvertrag zwischen der PSA-Gruppe und dem italienisch-amerikanischen Konsortium Fiat Chrysler nach anderen Angaben ebenfalls gebilligt hatten Quellen.





Der Verwaltungsrat von Fiat Chrysler Auch Autos trifft diesen Dienstag zu überlegen, ob die mögliche Fusion mit dem von Carlos Tavares geleiteten Unternehmen genehmigt werden soll oder nicht.

Andere Quellen in der Nähe von FCA sagten die beiden Unternehmen könnten Sie diesen Mittwoch einen verbindlichen Pakt verkünden für die Bildung dieser Fusion, für die sie auch eine Pressekonferenz einberufen würden, um die Details der Operation zu erläutern.

Das aus dem Zusammenschluss von PSA und FCA generierte Unternehmen würde einen gemeinsamen Jahresumsatz von rund 107.000 Millionen Euro erzielen und nach vorläufigen Berechnungen jährliche Synergien von rund 3.700 Millionen Euro ermöglichen.

Das neue Unternehmen, das sich zu je 50% im Besitz der beiden Unternehmen befindet, wird von John Elkann, Präsident der FCA, geleitet, während Carlos Tavares, Leiter der PSA-Gruppe, fünf Jahre lang als CEO fungiert.





Previous

Die katalanische Wirtschaft hat sich von 1-O über dem spanischen gewachsen

Gesundheitskosten für suboptimale Ernährung und kardiometabolische Erkrankungen in den USA

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.