Home Technik Guerraoui will Monopole und öffentlich-private Absprachen beenden

Guerraoui will Monopole und öffentlich-private Absprachen beenden

Der Wettbewerbsrat unter dem Vorsitz von Driss Guerraoui erklärte in seinem Jahresbericht, dass der Kampf gegen Mieten, der Missbrauch einer beherrschenden Stellung, Monopole, die negativen Auswirkungen wirtschaftlicher Konzentrationen und Absprachen zwischen der Geschäftswelt und der Sphäre den Aufbau eines wirklich integrierten Systems erfordern nationales Ökosystem des Wettbewerbs

Der Wettbewerbsrat betonte in seinem Jahresbericht 2019 die Notwendigkeit, ein integriertes nationales Ökosystem des Wettbewerbs aufzubauen, das in der Lage sein wird, ein wirklicher zukünftiger Hebel des neuen Entwicklungsmodells zu werden.

In diesem am Montag veröffentlichten Bericht bekräftigte der Wettbewerbsrat, dass der Kampf gegen Mieten, Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung, Monopole, die negativen Auswirkungen wirtschaftlicher Konzentrationen und die Absprache zwischen der Geschäftswelt und der Politik den Aufbau eines echten Integrierten erfordern nationales Wettbewerbsökosystem als konzertierter Rahmen, der auf institutioneller Komplementarität, gegenseitiger Abhängigkeit der Missionen und Konvergenz der Ziele beruht, in denen alle Akteure und alle betroffenen Institutionen interagieren müssen.

Dieses Ökosystem muss auf dem Begriff der geteilten wirtschaftlichen Verantwortung aufbauen, den der Staat, das Parlament, die Justiz, die Beratungsbefugnis, die nationalen Regulierungs- und Verwaltungsorgane für Gebiete, Unternehmen und die Zivilgesellschaft in diesem von ihm einstimmig genehmigten Bericht hinzugefügt haben Plenarbildung auf seiner sechsten Sitzung am 14. Mai 2020.

Diese kollektive Verantwortung liege in der Tat darin, dass die Steuerung und Regulierung des Wettbewerbs auf den Märkten komplex sei. Die Effizienz der Ergebnisse erfordert auch die Einbeziehung aller Leitungsgremien, insbesondere der Korruptionsbekämpfung, der Rechenschaftspflicht, der Kontrolle des Schutzes personenbezogener Daten und neuer Generationen von Rechten. Menschenrechte und der Kampf gegen alle Formen wirtschaftlicher Abweichungen (Mieten, Steuerbetrug, Klientelismus im öffentlichen Beschaffungswesen usw.).

BERICHT 2019 – WETTBEWERBSRAT

Dies ist die gesamte Bedeutung, die der Wettbewerbsrat dem Grundsatz der institutionellen Komplementarität zwischen Gesetzgebungs-, Exekutiv-, Beratungs-, Justiz-, Regulierungs- und Governance-Befugnissen beimisst. In dem Bericht wird darauf hingewiesen, dass es auch die Wahl ist, die er entwickeln möchte Synergien zwischen allen verfassungsmäßigen Regulierungs- und Governance-Gremien, basierend auf der Förderung innovativer Formen der Partnerschaft.

Der Aufbau eines nationalen Wettbewerbsökosystems erfordert jedoch die wirksame Umsetzung mehrerer begleitender Maßnahmen auf der Ebene aller Beteiligten in diesem Ökosystem.

Es geht darum, durch die strikte Anwendung des Gesetzes Chancengleichheit und Gleichheit ganz einfach zwischen den Unternehmen, den Verbrauchern und den Gebieten vor dem Wirtschaftsakt zu widmen, die Volkswirtschaft rechtsstaatlich zu befreien und nach Mieten zu suchen Verhalten, Missbrauch einer beherrschenden Stellung, Monopole, negative Auswirkungen wirtschaftlicher Konzentration und Absprachen zwischen Politik und Wirtschaft sowie gesetzlicher Schutz der Verbraucher und der schwachen Marktsegmente vor räuberischem Verhalten und illegalen Verschwörungen.

Es geht auch darum, dazu beizutragen, die Markteintrittsbarrieren zu beseitigen, indem die betreffenden Unternehmen sanktioniert werden und ein Plädoyer für die Abschaffung der Privilegien und Privilegien eingereicht wird, die die Erteilung von Genehmigungen ausmachen. und Zugeständnisse in allen Wirtschaftsbereichen, während sie neuen Regeln unterliegen, die Gleichheit, Gerechtigkeit, Transparenz und fairen und fairen Wettbewerb gewährleisten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum