Home Welt Haftar will sich laut Maas an den Waffenstillstand halten

Haftar will sich laut Maas an den Waffenstillstand halten

ichIm libyschen Bürgerkrieg hat der einflussreiche General Chalifa Haftar laut Bundesaußenminister Heiko Maas einem Waffenstillstand zugestimmt. “Ungeachtet der Tatsache, dass er Anfang dieser Woche das Waffenstillstandsabkommen in Moskau nicht unterzeichnet hat, hat er zugestimmt, sich an den Waffenstillstand zu halten. Dies ist äußerst wichtig”, sagte Maas nach einem dreistündigen Gespräch mit Haftar in Benghasi, Libyen.

Haftar hatte Maas in seinem Hauptquartier in der Nähe der Stadt empfangen. Der 76-jährige General kontrolliert zusammen mit Verbündeten einen großen Teil Libyens. Seine Truppen kämpfen für Tripolis und haben ihren Kampf in den letzten Wochen verstärkt. “Unsere Botschaft ist klar: Diesen Konflikt kann niemand militärisch gewinnen”, hatte Maas vor Beginn des Treffens gesagt. Es war die erste persönliche Begegnung für beide, drei Tage vor dem geplanten Libyen-Gipfel in Berlin.

Nach den erfolglosen Moskau-Gesprächen über einen Waffenstillstand soll der Gipfel in Berlin am Sonntag den Weg zu einer politischen Lösung ebnen. Das Hauptziel der Konferenz ist die Erreichung der internationalen Einheit: ein Waffenstillstand, eine Verpflichtung ausländischer Mächte zur Einhaltung des Waffenembargos und eine gemeinsame internationale Auffassung von Libyen als einem einzigen Staat mit zentral kontrollierten Sicherheitskräften und -institutionen.

Der Chef der international anerkannten Einheitsregierung in Tripolis, Fajez Sarradsch, bestätigte am Donnerstag seine Teilnahme an der Konferenz. “Wir werden in Berlin anwesend sein”, sagte er bei einem Treffen mit Mitgliedern seiner Regierung und seines Militärpersonals, so sein Pressedienst. Es ist noch unklar, ob sein Rivale Haftar die Einladung annehmen wird.

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum