Hailey Bieber ist „glücklich“ und „super glücklich“, sich in Kanada inmitten einer Coronavirus-Pandemie selbst zu isolieren

| |

Hailey und Justin Bieber haben während der globalen Coronavirus-Pandemie in ihrem Haus in Kanada körperliche Distanzierung praktiziert.

Das 23-jährige Model zeigte, dass sie “glücklicher” war, als sie sich “in Monaten” gefühlt hat, als sie sich mit ihrem Ehemann in Waterloo, Ont, selbst isolierte.






1:53Justin Bieber veröffentlicht Trailer für neue YouTube-Serien


Justin Bieber veröffentlicht Trailer für neue YouTube-Serien

„Ich dachte, ich würde durch diesen Prozess viel Angst haben, und es gab einige. Aber es hat mir auch wirklich gezeigt, dass mich die Einfachheit im Leben und die Art, alles zurückzurufen, so glücklich gemacht hat “, sagte sie während des Instagram Live-Videos von Justin.

WEITERLESEN:
Justin Bieber verschiebt alle geplanten Tourdaten für 2020 aufgrund einer Coronavirus-Pandemie

“Ich war glücklicher als ich mich in Monaten gefühlt habe, nur weil ich in der Lage war, zurückhaltend zu sein und einfach nur zu hängen und keine Dinge auf dem Plan zu haben.” Ich fühle mich wirklich wieder mit mir selbst verbunden und das hat mich unerwartet wirklich glücklich gemacht. “

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt






0:16Justin Bieber macht mit der neuen Frau Hailey Baldwin während des Leafs-Spiels rum


Justin Bieber macht mit der neuen Frau Hailey Baldwin während des Leafs-Spiels rum

Sie sprach auch über das Zuhause des Paares in Kanada und darüber, wie sie die Natur noch genießen können.

“Wir haben hier draußen einen Platz und wir haben großes Glück, dass wir viel Platz haben, um einfach herumzulaufen und uns zu bewegen”, sagte sie. “Ich schwöre, ich habe das Gefühl, dass ich in dieser Quarantäne so viel mehr getan habe als in einem Jahr.”

Während des Instagram Live gab Hailey bekannt, dass sie in Zukunft möglicherweise mit Hautpflege arbeiten wird.

„Meine Mutter und meine Oma haben sich wirklich gut um ihre Haut gekümmert. Sie haben mir beigebracht, wie wichtig Hautpflege ist “, sagte sie. “Es geht darum, wie du isst, wie du dich darum kümmerst [your skin] – Es wird in Zukunft einige Dinge von mir geben, die mit Hautpflege zu tun haben. “

In der Zwischenzeit schloss sich Justin der ständig wachsenden Liste von Musikern an, die von der Coronavirus-Pandemie betroffen waren, als seine gesamte Tour 2020 verschoben wurde.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

WEITERLESEN:
Dr. Drew entschuldigt sich dafür, dass er das Coronavirus in medizinischen Videos heruntergespielt hat – “Ich habe es falsch verstanden”

Aufgrund der Bedrohung und Besorgnis um COVID-19 wurde die 45-tägige Nordamerika-Tour nach einer offiziellen Erklärung von Variety am 1. April verschoben.

[ Sign up for our Health IQ newsletter for the latest coronavirus updates ]

“Angesichts der aktuellen Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit und mit der größten Sorge aller Betroffenen wird Justin Bieber alle derzeit geplanten Termine für 2020 für die Changes Tour verschieben”, heißt es in der Erklärung.






0:47Justin Bieber verkleinert die Stadiontour aufgrund des geringen Ticketverkaufs


Justin Bieber verkleinert die Stadiontour aufgrund des geringen Ticketverkaufs

“Während Justin – zusammen mit seiner Band, seinen Tänzern und seiner Crew – hart daran gearbeitet hat, eine großartige Show vorzubereiten, hat er immer die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Fans in erster Linie in den Vordergrund gestellt.”

Während die Konzerttermine noch nicht verschoben wurden, „wartet Justin gespannt auf die Gelegenheit, wieder auf die Straße zu gehen und in einem für alle sicheren Raum aufzutreten“, heißt es in der Erklärung.

Das Intentionen Der Sänger hat darum gebeten, dass die aktuellen Ticketinhaber an ihren Tickets festhalten, anstatt eine Rückerstattung zu beantragen, da alle vorherigen Tickets zu den in Kürze organisierten Terminen anerkannt werden.

Fragen zu COVID-19? Hier sind einige Dinge, die Sie wissen müssen:

Gesundheitsbeamte warnen vor allen internationalen Reisen. Rückkehrende Reisende sind gesetzlich verpflichtet, sich ab dem 26. März 14 Tage lang selbst zu isolieren, falls sie Symptome entwickeln und die Ausbreitung des Virus auf andere verhindern. Einige Provinzen und Territorien haben auch zusätzliche Empfehlungen oder Durchsetzungsmaßnahmen umgesetzt, um sicherzustellen, dass sich diejenigen, die in das Gebiet zurückkehren, selbst isolieren.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Symptome können Fieber, Husten und Atembeschwerden sein – sehr ähnlich wie bei einer Erkältung oder Grippe. Einige Menschen können eine schwerere Krankheit entwickeln. Zu den am stärksten gefährdeten Personen zählen ältere Erwachsene und Personen mit schweren chronischen Erkrankungen wie Herz-, Lungen- oder Nierenerkrankungen. Wenn Sie Symptome entwickeln, wenden Sie sich an die Gesundheitsbehörden.

Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, empfehlen Experten häufiges Händewaschen und Husten in Ihrem Ärmel. Sie empfehlen außerdem, den Kontakt mit anderen zu minimieren, so weit wie möglich zu Hause zu bleiben und einen Abstand von zwei Metern zu anderen Personen einzuhalten, wenn Sie ausgehen.

Klicken Sie hier, um eine vollständige COVID-19-Berichterstattung von Global News zu erhalten.

– Mit Dateien von Adam Wallis

© 2020 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

.

Previous

Mit dem neuen Tool von Facebook können Spieler ihre eigenen Esportturniere planen

Jadon Sanchos potenzieller Man Utd-Transfer nimmt Fahrt auf, als Dortmund einen Ersatz identifiziert

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.