Halbfinale der Australian Open: Barty stürmt durch, Collins gegen Swiatek – live! | Sport

| |

Es ist unwirklich, es ist einfach unglaublich. Ich liebe dieses Turnier, ich komme gerne hierher und spiele in Australien, und als Australier sind wir verwöhnt, dass wir eine Grand-Slam-Nation sind und zu Hause spielen dürfen. Ich bekomme die Chance, um einen Titel zu spielen, es ist unwirklich. Das ist das Wetter in Brisbane, es war schwül. Ich habe versucht, Maddy unter der Pumpe zu halten, da sie es dir wegnehmen kann. Sie ist eine großartige Person, sieht dir in die Augen, viele der Mädchen lieben sie. Dylan [Alcott, Australian of the year] hat mich inspiriert, er hat den ganzen Globus inspiriert. Wir haben sein Spiel gesehen, und wir haben geweint und gesagt: „Scheiße“, ich muss mein eigenes Spiel zusammenstellen.

Previous

‚Gefahr! Der geschichtsträchtige Lauf der Meisterin Amy Schneider endet

Wie der Zusammenbruch einer Beziehung die psychische Gesundheit von Männern beeinflusst

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.