Halbfinale mit Michael van Gerwen und Gerwyn Price: Nur ein Schritt zum Traumfinale beim Darts World Cup – Sport

| |

Noch zwei Spieltage, dann wird der neue Dart-Weltmeister in London ermittelt. Vier Spieler aus den Top 12 der Weltrangliste duellieren sich in der Vorrunde. Das Traumfinale zwischen Michael van Gerwen und Gerwyn Price ist noch möglich.

Wie erwartet erreichte der Weltranglistenerste van Gerwen am Sonntagabend das Halbfinale und ist weiterhin auf dem Weg zu seinem vierten Weltmeistertitel. Der 30-jährige Niederländer schlug am Sonntagabend Darius Labanauskas aus Litauen mit 5: 2 und trifft am Montag auf den aufstrebenden Engländer Nathan Aspinall (ab 20 Uhr / Sport1 und DAZN). Labanauskas war der Überraschungsmann des Turniers und besiegte Deutschlands Nummer 1, Max Hopp, in Runde drei mit 4: 2.

Michael van Gerwen macht richtig Spaß

Ex-Rugby-Profi Price meisterte auch seine Viertelfinalhürde souverän. Er besiegte den dreifachen Weltmeister des BDO-Amateurverbandes, Glen Durrant, klar mit einer starken Leistung von 5: 1. Price darf am Montag im Alexandra Palace vor van Gerwen auf die Bühne. Sein Gegner: Paradiesvogel Peter Wright.

Wright, Nummer sieben in der Welt, war nach einem schwierigen Jahr bei dieser Weltmeisterschaft überrascht, während der Durchbruch von Price in "Ally Pally" definitiv erwartet wurde. Im direkten Duell gewann Wright 13 von 19 Spielen – fünf gingen an Price, eines endete unentschieden. Das Duell zwischen den beiden Briten dürfte das umkämpftere des Halbfinales sein.

Warum? Weil Michael van Gerwen, genannt "Mighty Mike", langsam in Fahrt kommt. Seine Siege gegen Stephen Bunting (4: 0) und Darius Labanauskas (5: 2) haben die Konkurrenz beeindruckt. Van Gerwen ist der klare Favorit in seinem Spiel gegen Aspinall, den Halbfinalisten des letzten Jahres. Mit einem Sieg würde der Niederländer innerhalb von vier Jahren sein drittes Weltcup-Finale erreichen. "The Asp" winkt den ersten Finaleintrag beim wichtigsten Turnier der Welt. (TSP / dpa)

Lesen Sie unsere Geschichte über Fallon Sherrock – die erste Frau, die jemals ein Match bei der Darts-Weltmeisterschaft gewonnen hat.

Previous

Studie: Deutsche Unternehmen verlieren an Bedeutung an den Weltbörsen

Hertha: Neue Spieler treiben noch keinen "Big City Club" -Sport

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.