Hallo KUR-Kunden, die Ratenzahlungsferien werden verlängert!

| |

Wird geladen…

JAKARTA – Die Regierung erweitert Schuldenerlassentlastung für People’s Business Credit (KUR) -Kunden bis 2021. Dies ist ein Versuch der Regierung, die MSME-Spieler aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zu entlasten.

„Die Covid-19-Pandemie hat sich nicht nur auf den Gesundheitsaspekt ausgewirkt, sondern auch auf die sozialen und wirtschaftlichen Aspekte der Gemeinschaft ausgeweitet. Die Behandlung kann also nicht nur aus gesundheitlicher Sicht erfolgen, sondern muss Hand in Hand gehen Aus diesem Grund wird die Regierung ein Gleichgewicht zwischen der Erhaltung der Gesundheit der Menschen und ihrem Lebensunterhalt aufrechterhalten „, sagte die Koordinierungsministerin für Wirtschaft, Airlangga Hartarto, am Samstag (08.08.2020) in Jakarta.

Lesen Sie auch: Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben KKMU Schwierigkeiten, Schulden und Zinsen zu bezahlen

Ihm zufolge erfolgt die Ausweitung der Erleichterung in Form von zusätzlichen Zinszuschüssen, Feiertagen zur Zahlung von Kapitalraten, zinsgünstigen Betriebsmittelkrediten, Kreditgarantien und Steueranreizen. Darüber hinaus hat die Regierung eine Lockerung der KUR-Politik in Form einer Verschiebung der KUR-Hauptraten um 6 Monate und einer vorübergehenden Verzögerung bei der Fertigstellung der Verwaltungsdokumente bis zum Ende der Covid-19-Pandemie vorgesehen.

Darüber hinaus gewährt die Regierung einen zusätzlichen Zinszuschuss oder eine zusätzliche KUR-Marge von 6% für 3 Monate und 3% für die nächsten 3 Monate. Mit der Bereitstellung eines zusätzlichen Zinszuschusses von 6% in den ersten drei Monaten des Covid-19-Zeitraums betrug der KUR-Zinssatz 0%.

Darüber hinaus erwägt die Regierung, den zusätzlichen Zinszuschuss von 6% bis Ende des Jahres zu verlängern. Was diese Bemühungen zur Aufrechterhaltung der Nachhaltigkeit des KKMU-Geschäfts betrifft, das in den letzten Monaten aufgrund der Covid-19-Pandemie einen Umsatzrückgang verzeichnete. „KKMU sind aufgrund ihrer wichtigen Rolle für die Wirtschaft, insbesondere des Beitrags zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) und zur Arbeit, einer der vorrangigen Schwerpunkte der Regierung im Rahmen des Programms zur wirtschaftlichen Erholung (PEN)“, sagte er.

Lesen Sie auch: Die KKMU weiteten sich im Juni erneut aus, und die BRI KUR-Verteilung beschleunigte sich auf RP. 56 T.

Darüber hinaus verschob die Regierung die Festlegung des Ziels für die KUR-Verteilung im Produktionssektor im Jahr 2020, das zuvor auf 60% festgelegt worden war. Die Verschiebung der Ausrichtung auf den Produktionssektor soll bis 2021 oder jederzeit entsprechend der Entwicklung der wirtschaftlichen Bedingungen erfolgen. Auf der Grundlage des Berichts hat die Regierung 123,46 Billionen IDR bereitgestellt, die im Covid-19-Bearbeitungsbudget von 695,20 Billionen IDR enthalten sind.

(nng)

Previous

Wale verletzen in einer Woche drei Schwimmer in Australien

Bullischer Bitcoin-Preistrend intakt, auch nachdem BTC die Unterstützung von 11,4.000 USD erneut getestet hat

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.