Hamáček: 15.000 Infizierte sind keine schlechten Nachrichten

| |

“Ich kann Sie überraschen, aber die 15.000 sind keine so schlechten Nachrichten, obwohl es ein Rekord ist. Wenn sich die Entwicklung auf diese Weise fortsetzt, was bedeutet, dass sie immer noch wächst, aber das Tempo immer noch abnimmt, dann ist dies der richtige Weg “, sagte Hamáček.

Ihm zufolge hat die Epidemie eine große Trägheit, so dass die im September ergriffenen Maßnahmen langsam greifen.

Laut Hamáček geht er davon aus, dass die Kurve Anfang oder Mitte November ihren Höhepunkt erreichen wird. Dann sollte es anfangen zu sinken. “Wir müssen noch ein paar Tage durchhalten, die Rekordzahlen werden sinken, aber der Schlüssel ist die Dynamik des Wachstums”, sagte er.

Previous

Belgien Corona Hot Spot aus der EU | Im Ausland

Die Bank of Ireland erhebt eine Gebühr von 169 Mio. EUR für den Abbau von 1.700 Stellen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.