Handelserklärung | Ankündigungen | Medien

| |

15. November 2022 07:00
Laden Sie die pdf-Datei herunter

Trading-Update

Melrose Industries PLC („Melrose“ oder die „Gruppe“) veröffentlicht die folgende Handelsaktualisierung für den Zeitraum vom 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 (der „Zeitraum“). Alle Zahlen werden zu konstanten Wechselkursen berechnet.

Trading-Update

Melrose wird für das Gesamtjahr im Rahmen der Erwartungen gehandelt. Der Konzernumsatz in diesem Zeitraum ist gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 14 % gestiegen, und das Betriebsergebnis ist wesentlich höher. Wie bereits früher mitgeteilt, wird die Inflation in den Geschäften von Melrose erfolgreich aufgefangen, indem alle erforderlichen externen und internen Maßnahmen ergriffen werden.

Luft- und Raumfahrt

Die Luft- und Raumfahrt erfreute sich in der ersten Jahreshälfte einer verbesserten Dynamik mit einem Umsatzplus von 11 %, und der Handel ist seitdem erfreulicherweise wieder stärker geworden, wobei die durchschnittlichen Einnahmen pro Monat im Berichtszeitraum 6 % höher waren als in der ersten Hälfte. Darüber hinaus sind die operativen Margen deutlich besser als im ersten Halbjahr erzielt. Die Luft- und Raumfahrt ist gut positioniert, um von der starken Dynamik im nächsten Jahr zu profitieren.

Automobil- und Pulvermetallurgie (DemergerCo)

Der Umsatz in diesen beiden Geschäftsbereichen zusammen ist im Berichtszeitraum gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 19 % gestiegen, mit deutlich höheren Margen. Darüber hinaus und was Zuversicht für die längerfristige Zukunft und den Erfolg der Elektrifizierungspositionierung gibt, tendieren die Geschäftsbuchungen auf Lebenszeit im bisherigen Jahresverlauf etwa 30 % über den Einnahmen, und knapp 40 % dieser Gewinne entfallen auf reine Elektrofahrzeuge (BEV).

Die Vorbereitungen für die geplante Aufspaltung von Automotive und Powder Metallurgy machen gute Fortschritte. Der Zeitplan für die Abspaltung bleibt auf Kurs, um in der ersten Hälfte des Jahres 2023 abgeschlossen zu werden.

Cash-Generierung

Die Cash-Generierung entspricht den Erwartungen und ist auf dem besten Weg, im zweiten Halbjahr eine wesentlich höhere operative Cash-Generierung als im ersten Halbjahr zu erreichen.

Simon Peckham, Chief Executive von Melrose Industries PLC, sagte:

„Der Handel läuft nach Plan und der Zeitplan für die Aufspaltung von Automotive und Powder Metallurgy liegt im Zeitplan. Unsere Geschäftsbereiche entwickeln sich gut, erzielen in der zweiten Hälfte dieses Jahres eine wesentlich stärkere Leistung in Bezug auf Gewinn und Cash-Generierung und kommen mit dem aktuellen inflationären Umfeld gut zurecht.“

-ende-

Anfragen:

Montfort-Kommunikation: +44 (0) 20 3514 0897

Nick Miles +44 (0) 7739 701634 / Charlotte McMullen +44 (0) 7921 881800

miles@montfort.london / mcmullen@montfort.london

Anlegerbeziehungen: Chris Dyett +44 (0) 7974 974690

ir@melroseplc.net

Previous

Mann, der 1981 wegen bewaffneten Raubüberfalls eine Frau mit einem Revolver erschoss, wurde zu einer Gefängnisstrafe verurteilt

Samsung Galaxy S21 erhält stabiles Android 13-Update in Indien und anderen asiatischen Märkten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.