Handelsminister schickt erschwingliches Speiseöl nach North Maluku

| |

Surabaya (ANTARA) – Handelsminister Zulkifli Hasan schickte am Samstag 36 Schiffscontainer mit 640.000 Litern preisgünstigem Speiseöl in einfachen Verpackungen nach North Maluku.

„Das Speiseöl wird an den Distrikt der Morotai-Inseln und die Stadt der Tidore-Inseln im Norden der Molukken verteilt“, teilte Hasan mit, als er die Sendung am Samstag hierher schickte.

Das versendete Speiseöl sei in Ein-Liter- und Fünf-Liter-Verpackungen verpackt worden, sagte er.

Mehr Speiseöl wird nach North Maluku verschifft, um sicherzustellen, dass sein Preis in der Provinz dem Preis auf der Insel Java mit 14.000 Rupien (0,92 US-Dollar) entspricht, teilte der Minister mit.

„Das Speiseöl wird für 14.000 Rp für eine Ein-Liter-Verpackung verkauft und darf nicht über diesen Preis hinaus verkauft werden. Das bedeutet, dass Händler das Speiseöl (zu einem Preis) unter 14.000 Rp (für Wiederverkaufszwecke) kaufen werden.“ er sagte.

Der Preis von 14.000 Rp wurde auf die Verpackung gedruckt, um sicherzustellen, dass Händler das Speiseöl zum angegebenen Preis verkaufen, fügte er hinzu.

„Sie können den Preis von 14.000 Rupien hier sehen“, sagte Hasan, während er auf den Preis zeigte, der auf einer Ein-Liter-Speiseölverpackung aufgedruckt war.

Ähnliche Neuigkeiten: Die Regierung schickt 1,3 Millionen Liter Speiseöl in die östlichen Regionen

Anschließend wiederholte er die Zusage des Ministeriums, die Einwohner abgelegener Gebiete und Inseln weiterhin mit Speiseöl zu versorgen. Er drückte auch die Hoffnung aus, dass das Vertriebsprogramm für Speiseöl dazu beitragen würde, den Preis des Rohstoffs zu stabilisieren.

Während das Ministerium zuvor erschwingliches Speiseöl in die Provinz Papua verteilte, versprach Hasan, dass weitere Lieferungen für andere Provinzen arrangiert werden.

„Wir haben auch (eine Speiseöllieferung) für Ost-Java geplant“, sagte er.

Zuvor sagte Verkehrsminister Budi Karya Sumadi, dass sein Ministerium Seemautdienste anbietet, um die Versandkosten relativ günstig und erschwinglich zu machen, damit der von der Regierung auf 14.000 Rupien pro Liter festgelegte Preis für Speiseöl gehalten werden kann.

Die Einrichtung der Seemautstraße soll die Verteilung von Waren erleichtern, was voraussichtlich zu gerechten Rohstoffpreisen in ganz Indonesien führen werde, fügte er hinzu.

Ähnliche Neuigkeiten: Handelsminister besucht Speiseölfabrik in Padang

Ähnliche Neuigkeiten: Idealpreis für Speiseöl auf vier Inseln erreicht: Minister

Previous

Russland beschießt ukrainische Städte, während in besetzten Gebieten umstrittene Abstimmungen stattfinden

Neue amerikanische Business Class: Schlecht für Mitarbeiter?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.