Home Sport Hansi Flick und das neugierige erste Jahr bei Bayern München

Hansi Flick und das neugierige erste Jahr bei Bayern München

H.Ansi Flick zögert. Er braucht einen Moment, um die richtigen Worte zu finden, die sein turbulentes erstes Jahr als Bayern-Trainer beschreiben könnten. “Wie fühle ich mich dabei?”, Wiederholt er dann die erste Frage am Telefon. Es klingt einfach – aber es ist nicht so einfach zu beantworten. “Am Anfang fühlte es sich so an, als würde es nicht der Realität entsprechen”, sagt er über das Virus, das die Welt verändert, einschließlich des Virus und natürlich des von Hans-Dieter Flick, der ebenfalls 55 Jahre alt wurde Alle nennen weiterhin “Hansi”.



FAZ.NET vollständig

Zugriff auf alle exklusiven F + Artikel. Sonderangebot: Für Neukunden jetzt nur noch 1 € pro Woche für die nächsten vier Monate.

Mehr erfahren

Für den ehemaligen Assistenten von Nationaltrainer Joachim Löw lief es hervorragend, bis ein überwältigender Gegner im Weg stand. Mit der aktuellen Bayern-Mannschaft emulierte Flick den einzigartigen deutschen Dreifachtrainer Jupp Heynckes (74) mit großem Erfolg vor der Koronapandemie, die zur Unterbrechung der Fußballsaison führte. Meisterschaft, Pokalsieg, Champions-League-Triumph – alle drei Titel zu gewinnen schien “machbar”, wie Flick selbst in der Pause sagte: “Wir hatten einen guten Lauf, wir haben erfolgreichen Fußball gespielt.” Er spricht von einer “sensationellen zweiten Hälfte”.

Der Münchner Express rollte durch Europa – anscheinend nicht aufzuhalten. Erster in der Bundesliga nach 25 von 34 Spieltagen, vier Punkte vor Borussia Dortmund. Im Halbfinale des DFB-Pokals mit einem machbaren Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt. Und nach einem beeindruckenden 3: 0 im Hinspiel bei Chelsea qualifizierten sich die Bayern für das Viertelfinale der Champions League. “Wir haben tatsächlich nur positive Ergebnisse erzielt, wenn Sie die Bilanz sehen können, seit der Hansi dort war”, sagte Kapitän Manuel Neuer.

Und nun? In dem ersten Jahr, in dem er als Assistent von Niko Kovac begann, muss Flick, der seit November Cheftrainer ist, die Münchner Stars plötzlich auf einen Tag X vorbereiten, den niemand kennt. „Man kann nur auf Dinge reagieren. Aber Sie lernen im Trainerberuf, sich an immer neue Situationen anzupassen “, sagt Flick. Leon Goretzka würde auch einen festen Termin für den erhofften Neustart der Saison hilfreich finden. “Licht am Ende des Tunnels wäre hilfreich, um den Rest des Tunnels zu überqueren”, sagte der Nationalspieler am Sonntag auf Sport1.

Auch während der extremen Ausstiegsbeschränkungen in Bayern hält Flick den engstmöglichen Kontakt zu seinen Spielern. “Wir haben das Team fast jeden Tag zusammen, auch wenn das in der Cyberwelt ist”, sagt Flick. Per Video werden sie täglich für ein gemeinsames Fitnesstraining miteinander verbunden.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

“Der Tsunami ist da”: Staaten sehen einen Anstieg der Sterblichkeitsraten, da die USA einen weiteren Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen melden

Die Vereinigten Staaten meldeten am Donnerstag einen weiteren Rekordanstieg von 59.880 neuen Coronavirus-Fällen an einem Tag, und Daten deuten darauf...

Anwohner stehen für Casula-Popup-Tests an

Sydney ist in höchster Alarmbereitschaft, da große COVID-19-Testprogramme die Bewohner für eine mögliche zweite Welle in Bereitschaft versetzen. In Casula im Südwesten der Stadt...

Recent Comments