Hat Marvel gerade die Existenz von Robert Pattinson im MCU bestätigt?

| |

Marvel-Studios She-Hulk: Rechtsanwältin hat sich wohl als das MCU-Projekt erwiesen, das mehr als jeder bisherige Beitrag reale Phänomene der Popkultur berührt. Während Ewige bestätigte die Existenz von Batman und Superman Vor Frau Wunder darauf hingewiesen, dass das MCU eine eigene Version der Marke Marvel hat, She-Hulk bringt diese Idee auf eine neue Ebene.

Episode 1 zeigte Jennifer Walters Wissen über Pixar-Filme, als sie vorschlug, sie zu verwenden von innen nach außen um ihr dabei zu helfen, ihre emotionalen Grenzen zu überschreiten und ihren Hulk auszuschalten. Dann, Im fünften Eintrag der letzten Woche rief Titania den Titelhelden an “Schrek” vor Gerichtwas bestätigt, dass Mike Myers‘ ikonisches animiertes Franchise auch innerhalb des MCU Realität ist.

Achtung – der Rest dieses Artikels enthält Spoiler für Folge 6 von She-Hulk: Rechtsanwältin.

Nun, während Episode 6 nicht wirklich alles enthielt, was sich die Fans erhofft hatten, besonders nach dem Daredevil-Tease der letzten Wochehat die Show ein weiteres reales Phänomen der Popkultur bestätigt, das die Charaktere des MCU ebenfalls kennen.

She-Hulk bestätigt, dass Twilight MCU Canon ist

Durch eine Interaktion zwischen Patti Harrisons Lulu und einem ihrer Hochzeitsgäste in Folge 6 von She-Hulk: Rechtsanwältinbestätigte Marvel Studios, dass die Dämmerung Film-/Buch-Franchise existiert innerhalb der MCU.

Marvel-Studios

Der Hochzeitsgast fragte Lulu, ob sie es sei „Team Edward oder Team Jacob“, unter Bezugnahme auf die beiden Hauptfiguren in der Dämmerung Serie. In der realen Welt wurde Edward Cullen von Robert Pattinson und Jacob Black von Taylor Lautner in fünf Filmen von 2008 bis 2012 gespielt.

Lulu, She-Hulk, Folge 6
Marvel-Studios

Lulu antwortet dann auf diese Frage mit „Oh mein Gott … lass es ruhen! Du weißt, dass ich mit diesen beiden Schauspielern ausgegangen bin.“ weder Pattinson noch Lautner namentlich zu erwähnen.

Robert Pattinson, Twilight
Gipfelunterhaltung

Hat Robert Pattinson in MCUs Twilight mitgespielt?

Robert Pattinson hat sich in der Welt der Superheldenfilme sicherlich einen Namen gemacht dank seiner Darstellung von Bruce Wayne im Jahr 2022 Der Batman, der sowohl kritisch als auch finanziell großen Erfolg hatte. Aber ob dieser A-List-Star im MCU existiert, ist eine ganz andere Frage, nachdem Twilight seine Zeit im Rampenlicht hatte She-Hulk.

Da Lulu es vermeidet, Pattinson oder Lautner namentlich zu erwähnen, könnten diese Rollen von verschiedenen Schauspielern gespielt worden sein, obwohl die Existenz der Filme immer noch bestätigt ist. Dies ist ein durchgängiges Thema in anderen Referenzen aus dem wirklichen Leben geblieben, die normalerweise nur auf Projekte oder Charaktere und nicht auf echte Personen verweisen.

Diese Dialogzeile wird wahrscheinlich später in der Staffel nicht mehr erwähnt, da sie während Lulus Hochzeit in Episode 6 nur ein paar Sekunden Bildschirmzeit in Anspruch nahm. Aber wenn man bedenkt, wie oft She-Hulk hat diese Art von Referenzen in den ersten sechs Episoden verwendet, zusammen mit den Fans, die sich darauf freuen, dass Daredevil seine Spuren hinterlässtgibt es sicher noch andere Anspielungen wie diese, die die Zuschauer schnell aufgreifen.

Die ersten sechs Folgen von She-Hulk: Rechtsanwältin können auf Disney+ gestreamt werden.

Previous

Ferrari SF90 tritt gegen den LaFerrari an, plus eine Überraschungserscheinung von einem Bugatti Chiron

Liverpool und Arsenal jagen im Quartett gegen den Torschützenkönig Alex Baena, da Villarreal befürchtet, dass ihre Ausstiegsklausel viel zu niedrig ist

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.