Haushalt 2022: Restaurants suchen Vorsteuerabzug, zinsgünstige Darlehen aus Haushalt 2022

| |

Die Restaurantbranche, die von den pandemiebedingten Ausgangssperren und dem Verbot des Essens im Restaurant gebeutelt wird, strebt die Wiederherstellung der Vorsteuergutschrift, billigere Kredite, die Verbesserung des Notfallkreditsystems der Regierung und die Einführung von Urlaubsprogrammen an das anstehende Budget.

„Das Wichtigste, was wir jetzt nach zwei Jahren immenser Not brauchen, ist die Wiederherstellung der Vorsteuergutschrift. Damit kann sich die ohnehin schon angeschlagene Branche über Wasser halten“, sagte Zorawar Kalra, Geschäftsführer von Massive Restaurants, das läuft Marken wie Farzi Cafe, Made in Punjab und Bo Tai. „Dies ist für andere Branchen verfügbar und unsere bescheidene Bitte Nr. 1.“

Kalra sagte, dass viele Restaurants ohne die Wiederherstellung des Vorsteuerguthabens in den nächsten 12 Monaten nur schwer überleben könnten. „Auch die Möglichkeit von Urlaubsprogrammen wie in Großbritannien. Wir fordern auch die Verfügbarkeit von Betriebskapitaldarlehen mit sehr niedrigen Zinsen, um den Menschen bei der Wiederaufnahme ihrer Unternehmen zu helfen, da jede Sperrung ein erhebliches Startkapital erfordert“, sagte er.

Rahul Singh, Gründer von The Beer Cafe, sagte, dass angesichts einer Branche, die in den letzten zwei Jahren dreimal angeschlagen wurde, nur die Absicht des Budgets für das Überleben des Sektors und die Wiederherstellung von Arbeitsplätzen die bescheidene Erwartung der Branche sei. „Insbesondere die Verbesserung des ECLGS (Emergency Credit Line Guarantee Scheme), die Entlastung von ABRY (Atmanirbhar Bharat Rojgar Yojana) und die Wiedereinführung der Vorsteuergutschrift auf die GST werden einen Anstoß zur Wiederbelebung geben“, sagte er.

Priyank Sukhija, CEO von First Fiddle, das Lord of the Drinks, Cafe JLWA, Diablo und The Flying Saucer betreibt, sagte, die Branche suche Hilfe und die Vorsteuergutschrift müsse frühestens wiederhergestellt werden. Sukhija hatte seine Filialen in Delhi bis auf eine geschlossen, nachdem die Regierung aufgrund des Anstiegs der Covid-19-Fälle ein Verbot des Dine-in-Geschäfts verhängt hatte.

„Wir geben so viel Geld für den Bau der Restaurants aus. Es ist höchste Zeit, dass die Vorsteuergutschrift wiederhergestellt wird. Die Regierung stört das nicht. Es sollte auch einen Sonderkredit für die Industrie geben“, sagte er.

Miten Shah, Mitbegründer von The Studs Sports Bar & Grill, sagte, dass Entwicklungen wie Einschränkungen bei mehreren Betriebszeiten, Kapazitätsbeschränkungen und mangelnde Unterstützung durch Vermieter die Gastronomie erschwert haben, die über 10 % der Gesamtbeschäftigung von The Studs ausmacht der „jungen“ Arbeiterklasse des Landes.

Previous

Der Rand wird wahrscheinlich zusammenbrechen, wenn Ramaphosa nicht wiedergewählt wird ANC-Präsident: Ökonomen

Zac Efron sucht 2022 „neue Herausforderungen“ | Unterhaltung und Promi-News

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.