Hazard, Bale und Rodrygo verpassen das Madrider Derby

| |

Eden Hazard und Gareth Bale stehen beim LaLiga-Derby am Samstag mit Atletico Madrid nicht im Kader von Real Madrid.

Der brasilianische Stürmer Rodrygo Goes verpasst zusammen mit Brahim Diaz und Nacho Fernandez auch den 19-köpfigen Kader.

Cheftrainer Zinedine Zidane hatte vorgeschlagen, dass Bale and Hazard nach einigen ermutigenden Trainingszeichen in dieser Woche am Spiel im Santiago Bernabeu teilnehmen könnten.

Hazard musste seit November wegen einer Knöchelverletzung pausieren, während Bale letzte Woche beim 3: 1-Triumph der Copa del Rey gegen Unionistas de Salamanca verletzt wurde und die Siege gegen Real Valladolid und Real Zaragoza verpasste.

Bale war mit einer Deadline-Day-Rückkehr nach Tottenham in Verbindung gebracht worden, aber Zidane bestand darauf, dass er am Freitag einen solchen Schritt „nicht erwog“.

Casemiro, Eder Militao und Isco sind alle zum Aufeinandertreffen mit Diego Simeone nach Madrid zurückgekehrt.

Madrid hat nach 21 Spielen drei Punkte Vorsprung auf LaLiga, zehn Punkte vor Atleti, der auf dem fünften Platz liegt.

Related Slideshow: Von Qual und Ekstase – Die emotionalen Gesichter des Fußballs (Bereitgestellt von Photo Services)

Previous

6 Aktien mit hoher Dividendenrendite unterdurchschnittlich

Der Ozean ist so sauer, dass …

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.