Hemus Feuerwehr und Krankenwagen, was ist los?

Ein Auto stürzte auf AM “Hemus”, berichtete bTV.

Es gibt Hinweise auf eine schwer verletzte Person. Die Gründe für den Vorfall sind noch unklar.

Der Unfall ereignete sich vor etwa einer Stunde.

“Schwerer Verkehrsunfall am 65. km der Autobahn “Hemus” in Richtung Yablanitsa. Es sind eine Feuerwehr und zwei Krankenwagen vor Ort!” Das teilte Diana Rusinova vom European Centre for Transport Policies auf Facebook mit.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.