Hepatitis-A-Risiko im Lebensmittelgeschäft in NDG

| |

Die Gesundheitsbehörde von Montreal hat am Freitagabend eine Warnung vor einer Exposition für Sushi herausgegeben, die im Lebensmittelgeschäft Provigo in der Straße 6600 Saint-Jacques in Montreals Viertel Notre-Dame-de-Grâce zubereitet werden.

Laut öffentlichem Gesundheitswesen könnten Sushi-Produkte, die zwischen dem 17.-20. November und dem 24-25. November zubereitet wurden, mit Hepatitis A kontaminiert sein, und obwohl das Übertragungsrisiko gering ist, gibt es bestimmte Empfehlungen, die Sie befolgen sollten, wenn Sie einer Exposition ausgesetzt waren.

Alle Personen, die möglicherweise den kontaminierten Lebensmitteln ausgesetzt sind und keine Hepatitis-A-Impfung erhalten haben oder bereits erkrankt waren, werden gebeten, sich sofort mit Info-Santé unter 811 in Verbindung zu setzen, um einen kostenlosen Impftermin zu vereinbaren. Personen, die einen Termin buchen, müssen ihre Krankenversicherungskarte und ihren Impfpass mitbringen

Die öffentliche Gesundheit sagt, dass jeder, der die fraglichen Produkte konsumiert hat, ab sofort bis zum 13. Januar 2022 auf Anzeichen einer möglichen Hepatitis-A-Infektion achten und einen Arzt aufsuchen sollte, wenn eines der folgenden Symptome bei ihm auftritt:

  • Appetitverlust
  • Brechreiz
  • Erbrechen
  • Fieber
  • Allgemeines Unwohlsein
  • Ermüdung
  • Gelbsucht
  • Blasser Stuhl
  • Dunkler Urin

Die Gesundheitsbehörde von Montreal sagt, dass Hepatitis A eine Infektion ist, die durch ein Virus verursacht wird, das die Leber angreift und bei älteren Menschen, Patienten mit chronischen Lebererkrankungen oder Personen mit Immunschwäche große gesundheitliche Probleme verursachen kann.

Es heißt, dass jeder, der das Sushi gegessen hat und sich gegen die Infektion geimpft oder in der Vergangenheit damit befasst hat, nicht gefährdet ist.

Previous

Steven Gerrard erkennt den Einfluss des alten Chefs Brendan Rodgers an | Steven Gerrard

Die Omicron-Variante hat möglicherweise ein Stück Erkältungsvirus aufgenommen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.