Home Technik Herunterladen des neuen mobilen Betriebssystems von Apple, des Veröffentlichungsdatums der öffentlichen Beta...

Herunterladen des neuen mobilen Betriebssystems von Apple, des Veröffentlichungsdatums der öffentlichen Beta und der zu erwartenden neuen Funktionen

Apple bereitet sich auf die Veröffentlichung seines jährlichen Updates für sein iPhone-Betriebssystem vor. IOS 14 wird voraussichtlich im September eingeführt.

Es ist jedoch möglich, es früher zu erhalten, indem Sie sich bei einem der Beta-Programme von Apple anmelden.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um sich zu engagieren…

Wann ist die Beta-Version von iOS 14 verfügbar und wie kann ich sie erhalten?

Es ist noch kein genaues Datum festgelegt, an dem die öffentliche Beta für iOS 14 veröffentlicht werden soll. Es wird jedoch erwartet, dass es um den 13. Juli herum sein wird.

Um berechtigt zu sein, müssen Sie sich auf der Beta-Software-Seite von Apple anmelden. Sie müssen lediglich eine gültige Apple-ID (iCloud-Konten sind qualifiziert).

Bevor Sie die Beta herunterladen, sollten Sie Ihr Telefon sichern, falls etwas schief geht.

Wenn Sie nicht bis Mitte Juli warten können, können Sie den Beta-Zugang noch früher erhalten.

Das Betriebssystem wird voraussichtlich im September vollständig eingeführt (Foto: Apple).

Wie kann ich die iOS 14 Beta früher bekommen?

Sie können jetzt auf iOS 14 zugreifen, indem Sie sich beim Apple-Entwicklerprogramm anmelden.

Dies gibt Ihnen Zugang zu einer Reihe von Beta-Produkten, kostet jedoch eine jährliche Gebühr von 99 USD (80 GBP).

Um loszulegen, müssen Sie zuerst die Registrierungsseite aufrufen, die Sie hier finden.

Sie benötigen eine Apple ID und eine persönliche Dokumentation und werden dann aufgefordert, die Gebühr zu zahlen.

Sobald Sie dies getan haben, sichern Sie Ihr Telefon. Dann möchten Sie das Beta-Profil für iOS 14, das Sie hier finden, auf Ihr Telefon herunterladen.

Gehen Sie zum Menüsymbol oben links auf dem Bildschirm, klicken Sie auf “Downloads”, scrollen Sie, bis Sie die Beta für iOS 14 finden, und klicken Sie dann auf “Profil installieren”.

Als nächstes müssen Sie es manuell auf Ihrem Telefon installieren, indem Sie zu Ihren Einstellungen gehen. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Profil, wählen Sie das heruntergeladene Profil aus (eine neue Option, die angezeigt werden soll) und klicken Sie auf das ausgewählte Profil.

Bleiben Sie nun in Ihren Einstellungen, aber scrollen Sie nach unten zum Software-Update, das Ihnen die Möglichkeit geben sollte, iOS 14 herunterzuladen. Es handelt sich um ein 5-GB-Update, das einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Schließen Sie Ihr Telefon an, um sicherzustellen, dass es beim Aktualisieren nicht stirbt.

Sobald das Update abgeschlossen ist, starten Sie das Telefon neu und Sie sollten feststellen, dass das neue Betriebssystem ausgeführt wird.

Was ist neu in iOS 14?

Einige der Änderungen am Startbildschirm in iOS 14 (Foto: Apple)

Es gibt eine Reihe neuer Funktionen, einschließlich der größten Änderungen, die jemals am Startbildschirm vorgenommen wurden.

Es wird anpassbarer als je zuvor, mit Widgets jetzt vorne und in der Mitte. Sie können entweder vier oder acht normale Kacheln aufnehmen.

Eine weitere große Änderung ist die Einführung der App-Bibliothek – eine effizientere Möglichkeit, Ihre Apps nach Kategorien zu ordnen, sodass Sie nicht durch mehrere Seiten scrollen müssen, um etwas zu finden.

Siri wurde verbessert und neu gestaltet – Apple sagt, dass es 20 Mal mehr Fakten kennt als vor drei Jahren.

Mit der Nachrichten-App können Sie jetzt Konversationen am oberen Bildschirmrand anheften und Inline-Antworten hinzufügen.

Außerdem gibt es Updates für Memoji mit 20 neuen Frisuren und Kopfbedeckungen, mehr Altersoptionen und neuen Posen für Aufkleber.

Welche Telefone sind mit iOS 14 kompatibel?

Hier ist die vollständige Liste der kompatiblen Telefone:

  • iPhone 6s & 6s Plus
  • iPhone SE (2016)
  • iPhone 7 & 7 Plus
  • iPhone 8 & 8 Plus
  • iPhone X.
  • iPhone XR
  • iPhone XS & XS max
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro & 11 Pro max
  • iPhone SE (2020)

Auf dem iPhone 12, 12 Max, 12 Pro und 12 Pro Max wird iOS 14 vorinstalliert sein, wenn es später in diesem Jahr veröffentlicht wird.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

NRL 2020: Latrell Mitchell suspendiert, Josh Reynolds verboten, Nachrichten, South Sydney gegen Wests Tigers, Kampf, Video

Der Superstar von South Sydney, Latrell Mitchell, und Josh Reynolds von Wests Tigers haben die passenden Suspensionen für ihren boshaften Zusammenstoß beim heißen 18:...

Das MMO New World von Amazon hat sich erneut verzögert. • Eurogamer.net

Wird jetzt Anfang nächsten Jahres veröffentlicht. Amazon Game Studios hat sich entschieden, seinen Massive-Multiplayer-Online-Titel New World zum zweiten Mal zu verschieben. Das Spiel wird voraussichtlich...

European Red Bull Round-Up: Leipziger Auslosung, überfüllter Zeitplan für Salzburg

Nach einer unvergesslichen Leistung in der Red Bull Arena hatte Leipzig das Gefühl, nach einem 1: 1-Unentschieden gegen Paderborn zwei Punkte verloren...

Recent Comments