Hi-Chew-Süßigkeiten mit grünem Apfel, die für 500 US-Dollar auf Carousell verkauft werden, nachdem bekannt wurde, dass sie nicht mehr erhältlich sind

SINGAPUR – Einige Leute in Singapur haben damit begonnen, die grünen Apfelbonbons von Hi-Chew zu exorbitanten Preisen weiterzuverkaufen, nachdem der japanische Süßwarenhersteller Morinaga angekündigt hatte, dass er seinen grünen Apfelgeschmack zurückziehen würde, sehr zur Enttäuschung treuer Kunden und Fans.

Eine Packung mit 12 Hi-Chew-Süßigkeiten mit Fruchtgeschmack kostet hier in Supermärkten nur 1,05 S$, aber einige Verkäufer bieten jetzt die “Limited Edition” mit grünem Apfelgeschmack auf dem E-Marketplace Carousell von 10 S$ für ein einzelnes verbleibendes Stück bis zu so viel an als 500 S$ für eine ungeöffnete 12er-Packung.

In einer der Auflistungen behauptet der Carousell-Benutzer „jxyrenn“, einen „geheimen Vorrat“ an grünen Hi-Chew-Äpfeln für „nur 120,50 S$ pro Stück“ zu verkaufen. Ein weiterer Beitrag von „ok1.sg“ bietet die begehrte Süßigkeit zu einem bodenständigeren Preis von 1,90 S$ an und behauptet, dass ein Teil des Erlöses zur Unterstützung eines „täglichen Versorgungstisches“ mit Lebensmitteln und anderen lebensnotwendigen Gütern für Bedürftige verwendet wird .

Zum Zeitpunkt des Schreibens scheinen keine Transaktionen getätigt worden zu sein.

Morinaga, das Unternehmen hinter der beliebten japanischen Süßigkeit, gab am Dienstag (2. August) bekannt, dass die Produktion seiner 12-teiligen Hi-Chew Green Apple-Packung bis Ende des Monats eingestellt wird, und sagte, dass dies auf die geringere Nachfrage zurückzuführen sei. Der ikonische Geschmack wurde erstmals 1982 eingeführt.

Das Unternehmen gab die Ankündigung durch eine Reihe humorvoller Abschiedsvideos auf seinem YouTube-Kanal bekannt. In einem von drei halbminütigen Clips überbringt ein personifizierter grüner Apfel die Nachricht von seinem Rückzug zu einem anderen originalen Hi-Chew-Geschmack, Strawberry. Das Gespräch geht:

  • Grüner Apfel: „Erdbeere, die Wahrheit ist, ich habe die Produktion eingestellt.“
  • Erdbeere: “Was? Wirklich?”
  • Grüner Apfel: “Ja. Danke, für alles, was du jemals für mich getan hast.“
  • Erdbeere: “Was sagst du? Es ist nicht Ihre Art, direkt herauszukommen und es so zu sagen. Ich werde dich so vermissen.”
  • Grüner Apfel: “Erdbeere…”
  • Erdbeere: „Tut mir leid, ich kann nicht …“
  • Grüner Apfel: “Erdbeere!”

Die scheinbar niedergeschlagene Strawberry bricht dann in einen Monolog aus, in dem sie ihre Freude darüber zum Ausdruck bringt, dass nur ihr Gegenüber die Axt bekommt und nicht sie.

  • Erdbeere: „Ahh, es ist nur Green Apple, das in den Ruhestand geht. Gut. Hahaha!”
  • Grüner Apfel: „Ähm … ich kann dich hören.“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.