Hier sind die 28 exotischen Waffen ‘Destiny 1’, die in ‘Destiny 2’ erneut veröffentlicht werden müssen.

Es gibt häufig Beschwerden, dass Destiny 2 ständig nur alte Destiny 1-Inhalte recycelt, einschließlich des Zurückbringens alter Waffen. Nun, sie haben nicht so viele zurückgebracht, wie Sie denken.

Nach meiner Zählung gibt es 28 Waffen, die Destiny 2 noch nicht von Destiny 1 übernommen hat, zwei davon bestätigt für Beyond LightEinige davon sind Triple Stacks wie das exotische Schwerttrio. Ich schließe hier auch keine Adept-Waffen ein.

Kannst du sie alle nennen? Ich wette, Sie können nicht, und ich wette, ich habe hier mindestens einen vergessen. Aber hier ist die Liste und wann und wie und ob ich denke, dass sie zurückkommen werden.

Nekrochasmus – Jetzt, da der Destiny Content Vault existiert, ist es klar, dass wir alle alten Destiny 1-Raids irgendwann wiederholen werden. Und wenn das passiert, scheint es, als würde Necrochasm wie zuvor mit Crota’s End verheiratet sein, ob das nun als Überfall oder möglicherweise als Dungeon zurückkehrt.

Vex Mythoclast – Gleiches gilt für den Mythoclast, den die Fans schon seit einiger Zeit als Belohnung sehen wollen. Wir wissen, dass das Gewölbe aus Glas dieses Jahr zurückkommt, und damit besteht meiner Meinung nach jetzt eine Wahrscheinlichkeit von null Prozent, dass Mythoclast nicht mit dabei ist.

Khvostov 7G-0X – Dies ist einer der am häufigsten nachgefragten Exoten, die die Leute in D2 sehen wollen, insbesondere, wie der Traveller’s Chosen die verbesserte exotische Version unserer Startpistole in dieser Saison ist. Es würde mich nicht wundern, wenn dies nach seiner Rückkehr möglicherweise in das Kosmodrom aufgenommen wird.

Zhalo Superzelle – Einige Waffen auf dieser Liste haben bereits alternative Varianten von sich im Spiel. Hier ist Riskrunner so ziemlich die exakte SMG-Version von Supercell, daher scheint es ein bisschen überflüssig zu sein.

Fabian-Strategie (nur Titan) – Ace of Spades kam als klassenübergreifender Exot zurück, also könnte dies auch so sein, obwohl sich alle darüber beschwerten, dass dies zu dieser Zeit zu schwach war. Mir hat es sehr gut gefallen und ich würde es gerne wiederkommen sehen, damit ich es mit War Rig kombinieren kann.

Der erste Fluch – Praktisch alle exotischen Handkanonen von Destiny sind in gewisser Weise ikonisch, aber… Der erste Fluch wird stark ignoriert. Ich bin mir nicht sicher je Ich habe jemanden gesehen, der um Rückgabe gebeten hat, daher hat es wahrscheinlich eine niedrige Priorität.

Hawkmoon – Wir wissen, dass Hawkmoon in Beyond Light zurückkehrt. Ich habe es nie benutzt, als es auf PS4 OP ​​war, weil ich damals auf Xbox war. Wir wissen, dass sich der auf Glück basierende Vorteil irgendwie ändert, aber wir kennen das Spezifische noch nicht.

roter Tod – Wie Supercell, eine andere Waffe, die von einer neuen Version von sich selbst in den Schatten gestellt wurde, diesmal mit Crimson. Ich würde es trotzdem gerne wieder sehen, vielleicht mit einem optimierten exotischen Vorteil (Blutungsschaden, irgendjemand?)

Keine Zeit zu erklären – Ein weiterer bestätigter Exot für Beyond Light, den Sie tatsächlich mit einer einfachen Vorbestellung erhalten.

Tlaloc (nur Hexenmeister) – Von den drei klassenspezifischen Exoten in Destiny 1 war Tlaloc der klare Favorit, und ich würde es gerne sehen, wenn es dieses Mal zusammen mit einem Scout-Gewehr-Fan als All-Class-Waffe zurückkehren würde.

Boolesche Zwillinge – Ich würde dies in die Kategorie „Erster Fluch“ der nicht-ikonischen Destiny-Exoten einordnen, deren Rückkehr eine niedrige Priorität hat.

Ein Hauch von Bosheit – Wenn du nicht denkst, dass wir irgendwann den Dreadnaught und King’s Fall zurückbekommen (wahrscheinlich für The Witch Queen im nächsten Herbst), bist du verrückt, also bis dann.

Plan C. – Der gesamte Punkt dieser Waffe wurde negiert, als Backup Plan nur ein normaler Fusionsgewehr-Vorteil war, der gewürfelt werden kann, sodass ich nicht erwarten würde, ihn wieder zu sehen.

Schmähung – Eine Schrotflinte, die Munition erzeugt, ist nicht genau das, was das aktuelle PvP-Meta benötigt, obwohl Ikora wahrscheinlich verrückt ist, dass ihre Schrotflinte noch nicht aufgetaucht ist.

Universalfernbedienung – Ich vermisse dieses und wäre neugierig, wenn es zurückkehren würde, obwohl ich nicht sicher bin, wie hoch es auf der Prioritätenliste sein würde.

Pocket Infinity – Bungie hat viele Male darüber gesprochen, wie Pocket Infinity das Spiel auf verschiedene Weise brach, da es im Wesentlichen das Telesto of Destiny 1 war. Bungie würde es wahrscheinlich nicht zurückbringen wollen und riskieren, zwei Telestos auf ihren Händen zu haben.

Zen Meteor – Ah ja, den exklusiven PS4-Scharfschützen habe ich buchstäblich nie bekommen. Hat den Leuten das gefallen? Ich habe keine Ahnung.

Geduld und Zeit – Es ist ein bisschen ikonisch, aber eine Priorität, um zurückzukehren? Ich bin mir nicht sicher. Meine Vermutung ist ja, eines Tages, wenn auch vielleicht ohne viel Fanfare.

Eisbrecher – Oh Gott, los geht’s. Der wahrscheinlich am meisten diskutierte, angeforderte Exot auf dieser Liste ist Icebreaker, der Munition erzeugende Scharfschütze, der für Bungie ausgleichende Alpträume verursachte. Es ist äußerst ikonisch und doch zurückzubringen würde eine Menge Fragen aufwerfen. Meine Vermutung ist ja, eines Tages, aber nicht für eine Weile, und wahrscheinlich irgendwie geändert.

Kein Land jenseits – Du hast es geliebt oder gehasst, und der einzige Ort, an dem wir es derzeit in Destiny 2 sehen können, ist in Devrim Kays Händen. Ich würde vermuten, dass dies irgendwann zurückkommt, da es zu ikonisch ist, es nicht zu tun.

Dregs Versprechen – Wir haben Lord of Wolves und Queensbreaker, also sage ich für die nächste Erweiterung zum Thema Fallen, wir sollten Dregs Versprechen zurückbekommen. Und hey schau, das ist Beyond Light, was weißt du?

Der Eindringling – Ich habe das kaum benutzt. Mann, es gab wirklich nicht viele exotische Seitenwaffen in Destiny 1, oder?

Nova Mortis / Abaddon / Nemesis Star – Dieses Trio bleibt mir ein Rätsel. Ich habe sie nie bekommen und bin mir nicht sicher warum? Ich glaube, ich habe Destiny 1 ziemlich schnell nach Rise of Iron fallen lassen und bin bis Destiny 2 weggeblieben. Vielleicht ist das der Grund.

Raze-Lighter / Dark-Drinker / Bolt-Caster – Nun, angesichts der Tatsache, dass Season of Arrivals uns legendäre Versionen von Dark-Drinker und Bolt-Caster gegeben hat, sehen wir diese Rückkehr vermutlich nicht und die kommenden Schwerter werden brandneu sein.

Super guter Rat – Ich stecke in der Kategorie „Mittlere Mengen von Menschen interessieren sich dafür“ fest, in der ich nicht glaube, dass jemand darauf aus ist, dass es zurückkehrt, aber ich würde nicht nein sagen, wenn ich es versuchen würde. Aber mit Ihrem exotischen schweren Slot? Es kommt besser mit großen Buffs an.

Das Heulen des jungen Wolfes – Das exotische Schwert, das du von der Basisquest “Aufstieg des Eisens” erhalten hast und das selten benutzt wurde. Ich wäre überrascht zu sehen, wie es zurückkommt.

Drachenatem – Dies ist eine, von der ich dachte, dass sie bereits zurückgebracht worden wäre. Es wurde immer von der letzten Waffe in dieser Liste übertroffen, scheint aber ein Kandidat für eine Rückkehr zu sein, insbesondere mit einem Raketenwerfer-Buff im Schlepptau.

Megaphon – Natürlich wird Gjallarhorn eines Tages zurückkehren, obwohl Bungie herausfinden muss, wie man es ausbalanciert, weil es das Kraftwerk war, das es einmal war, und weil es fast ein ganzes Jahr lang kaputt war und sie es einfach nicht getan haben es. Möglicherweise das Ich würde mich nicht beschweren, wenn Gjally zurückkehren würde und war OP für ein oder zwei Saisons wie früher.

So … Was habe ich verpasst?

Folge mir auf Twitter, Youtube und Instagram. Nimm meine Science-Fiction-Romane Herokiller und Herokiller 2und lies meine erste Serie, Die erdgeborene Trilogie, die auch auf ist Hörbuch.

siehe auch  Die ersten tausend Tage des Lebens – wie das Wachstum behindert wird, wenn Sie von der Empfängnis bis zum 2. Lebensjahr eines Kindes keine angemessene fachkundige Anleitung erhalten

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.