Hier sind die Börsen zur Unterstützung des LUNA Airdrop

Der mit Spannung erwartete Start der neuen Blockchain von Terra fand heute wie geplant statt. Das Netzwerk hat seinen ersten Block produziert, und es wird erwartet, dass weitere Dienste bald live gehen.

  • Terras Team brachte es zu Twitter heute, um zu enthüllen, dass die neue Kette offiziell live gegangen ist und bereits Blöcke produziert.

Block 1 der brandneuen Terra-Blockchain (mit einer Chain_id von „Phoenix-1“) wurde am 28. Mai 2022 um 06:00 Uhr UTC offiziell produziert!

  • Das Team enthüllte auch, dass Benutzer derzeit in der Lage sind, „mehrere Dinge“ mit ihrer flüssigen LUNA zu tun, wie z.
  • Es ist auch erwähnenswert, dass dies eine neue Blockchain und kein Fork ist, daher müssten dezentrale Apps aus der klassischen Kette auf der neuen neu gestartet werden.
  • Vor diesem Hintergrund ist eine der dringendsten Fragen, die sich viele Menschen stellen, ob zentralisierte Börsen und Dienstanbieter den Airdrop unterstützen werden.
  • Es gibt bereits zahlreiche Plattformen angekündigt Sie werden, und dazu gehören, sind aber nicht beschränkt auf: Huobi, Binance, KuCoin, Bitrue, FTX, Bitfinex, GateIO, ByBit, Nexo und so weiter.
  • Es ist erwähnenswert, dass die Inhaber jetzt einen Teil ihres Airdrops erhalten und der Rest über einen bestimmten Zeitraum übertragen wird.
SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Free $100 (exklusiv): Verwenden Sie diesen Link um sich zu registrieren und im ersten Monat 100 $ gratis und 10 % Rabatt auf Gebühren auf Binance Futures zu erhalten (Bedingungen).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um bis zu $7.000 auf Ihre Einzahlungen zu erhalten.

siehe auch  AS DelfinGroup erweitert Zusammenarbeit mit Nordigen zur Verbesserung datenbasierter Entscheidungsprozesse | Pressemitteilung

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.