High School Football: Einzelspiel-Rushing-Leader in allen 50 Bundesstaaten

| |

Marquis Crosby von Presbyterian Christian (Hattiesburg, Miss.) Und Jonathon Brooks von Hallettsville (Texas) haben in einem Spiel dieses Jahr die 500-Yard-Schwelle überschritten. Aber wo zählen Crosby und Brooks zu den Rekorden aller Zeiten in ihren jeweiligen Bundesstaaten?

MaxPreps hat die besten Einzelspiel-Rushing-Leader in jedem Bundesstaat zusammengestellt, und während das Paar in den jeweiligen Bundesstaaten nahe kam, kam jeder zu kurz. Jayley Adams aus Kossuth besitzt die Bestnote in Mississippi mit 543 Yards, während Crosby 502 hatte.

Zwei Spieler haben den Rekord in Texas. Sowohl Matt Gadek von McKinney als auch Rudy Rudison von Marian Christian eilten jeweils 599 Meter in einem einzigen Spiel. Brooks wurde der 20. Spieler in der Geschichte des Bundesstaates mit über 500 Metern und eilte bei einem Playoff-Sieg gegen Loreno um 501.

Journey Brown of Meadville (Pa.) Ist mit 722 Yards der Top-Rusher unter den Staatsoberhäuptern, während Paul McCoy of Matewan (W.Va.) mit 661 Yards die Nummer 2 ist.

Ein Name, der besonders fehlt, ist John Giannantonio aus Netcong (NJ), der 1950 mit einem 754-Yard-Ausflug gegen Mountain Lakes im Rekordbuch der National Federation of High Schools aufgeführt ist. Untersuchungen von Bob Schwalb vom Morristown Daily Record zeigten dies jedoch 1999 dass Giannantonios Summe für “totales Vergehen” und nicht für eilige Laufleistung war. Giannantonios höchste Einzelspiel-Rushing-Summe wurde von Schwalb mit 515 Yards angegeben. Das bedeutet, dass Derius Stone of St. Mary (Rutherford) mit 577 Metern der Spitzenreiter des Staates ist.

Zu den Quellen für die Liste gehören das NFHS-Rekordbuch, Websites von Landesverbänden, Rekordbücher von Trainerverbänden, die MaxPreps-Bestenlisten und Recherchen über Newspapers.com. Für Korrekturen oder Ergänzungen senden Sie bitte eine E-Mail an Kevin Askeland unter [email protected]

Einzelspiel-Rushing-Leader in allen 50 Bundesstaaten

Alabama
Tony Dixon, Parrish
Werften: 531
Jahr: 2003

Alaska
Anthony Griffith, Ben Eielson (Eielson AFB)
Werften: 516
Jahr: 2014

Arizona
Ethan Johnson, Westwood (Mesa)
Werften: 566
Jahr: 2015

Arkansas
John Bunch, Elkins
Werften: 608
Jahr: 1974

Kalifornien
Ronney Jenkins, Hueneme (Oxnard)
Werften: 619
Jahr: 1995

Colorado
Leonard Jones, Montbello (2014 geschlossen)
Werften: 584
Jahr: 1999

Connecticut
Zach Davis, Sheehan (Wallingford)
Werften: 543
Jahr: 2016

Delaware
Will Knight, Smyrna
Werften: 374
Jahr: 2017

Florida
Derrick Henry, Yulee
Werften: 502
Jahr: 2014

Georgia
Devyn Collins, Pepperell (Lindale)
Werften: 485
Jahr: 2014

Hawaii
Kama Bailey, Damien (Honolulu)
Werften: 370
Jahr: 2007

Idaho
Derek Ostermiller, Zucker-Salem (Zuckerstadt)
Werften: 458
Jahr: 2015

Illinois
DeAndre Hooper, Austin College und Career Academy (Chicago)
Werften: 593
Jahr: 1996

Indiana
Chase Van Schoyck, Nord-Zentral (Farmersburg)
Werften: 581
Jahr: 2013

Iowa
Devin Tripp, Sioux Central (Sioux Rapids)
Werften: 549
Jahr: 2014

Kansas
Gerberholz, Conway Springs
Werften: 659
Jahr: 2012

Kentucky
JJ Jude, Johnson Central (Paintsville, Ky.)
Werften: 584
Jahr: 2010

Louisiana
Joshua Jones, Berwick
Werften: 619
Jahr: 2018

Maine
Tyler Bridge, Wells
Werften: 296
Jahr: 2018

Maryland
Sam Hess, Hancock
Werften: 446
Jahr: 1998

Massachusetts
Zach Levy, Bellingham
Werften: 546
Jahr: 2016

Michigan
Dwaine Koscielnak, Kathedrale St. Mary (Gaylord)
Werften: 529
Jahr: 1990

Minnesota
Brian Day, Brainerd
Werften: 461
Jahr: 1996

Mississippi
Jayley Adams, Kossuth
Werften: 543
Jahr: 2015

Missouri
Gunnar Martin, Polo
Werften: 559
Jahr: 2015

Montana
John Bannon, Powell County (Hirschloge)
Werften: 512
Jahr: 2015

READ  Coronavirus-Updates: Laut WHO sind zu viele Länder in die falsche Richtung gegangen

Nebraska
Jaylin Bradley, Bellevue West (Bellevue)
Werften: 496
Jahr: 2016

Nevada
Mike Kanellis, Spanish Springs (Funken)
Werften: 533
Jahr: 2004

New Hampshire
Jessiah Wade, Manchester Central (Manchester)
Werften: 556
Jahr: 2013

New Jersey
Derius Stone, St. Mary (Rutherford)
Werften: 577
Jahr: 2015

New-Mexiko
Cesar Quintana, Ranch
Werften: 504
Jahr: 2014

New York
Dale Ross, Westhill (Syrakus)
Werften: 569
Jahr: 2007

North Carolina
TJ Logan, Nord-Guilford (Greensboro)
Werften: 510
Jahr: 2012

Norddakota
Nathan Arnold, Ellendale
Werften: 550 (9-Mann-Staatsrekord)
Jahr: 2018

Ohio
Jason Bainum, Williamsburg
Werften: 532
Jahr: 2001

Oklahoma
Blake Smittle, Himmel
Werften: 447
Jahr: 2012

Oregon
Thomas Tyner, Aloha (Beaverton)
Werften: 643
Jahr: 2012

Pennsylvania
Reise Brown, Meadville
Werften: 722
Jahr: 2015

Rhode Island
Frederick Mallay, Mt. Angenehm (Vorsehung)
Werften: 521
Jahr: 2019

South Carolina
JT Waters, Palmetto Christian Academy (Mt. Pleasant)
Werften: 462
Jahr: 2013

Süddakota
Jared Berg, Grant-Deuel (Revillo)
Werften: 495 (9-Mann-Staatsrekord)
Jahr: 2004

Tennessee
Taeton Wink, Stewart County (Dover)
Werften: 572
Jahr: 2016

Texas
Rudy Rudison, Marian Christian (Houston), jetzt geschlossen
Werften: 599
Jahr: 1978

Matt Gadek, McKinney
Werften: 599
Jahr: 2017

Utah
Dustin Moffo, Christliche Akademie von Layton (Layton)
Werften: 467
Jahr: 2018

Vermont
Carson Leary, Otter Valley (Brandon)
Werften: 428
Jahr: 2015

Virginia
Steven Peoples, Galax
Werften: 502
Jahr: 2013

Washington
Bryce Hoisington, Vashon Island
Werften: 573
Jahr: 2015

West Virginia
Paul McCoy, Matewan (2011 geschlossen)
Werften: 661
Jahr: 2006

Wisconsin
Nathaniel Loging, Wautoma
Werften: 524
Jahr: 2014

Wyoming
Theo Dawson, Jackson Loch (Jackson)
Werften: 489

Jahr: 2015

Previous

TV-Kanal, wie man sieht

Die NASA genehmigt Jeff Bezos ‘Unternehmensrakete für das Startprogramm

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.