Historische Entdeckung in der Medizinwelt: Lecanemab, das erste Medikament, das die Zerstörung des Gehirns bei der Alzheimer-Krankheit verlangsamt, wurde für erfolgreich erklärt | Bukarest

Mittwoch, 30. November 2022, 10:35 Uhr

95 Lesungen

Lecanemab, das erste Medikament, das die Zerstörung des Gehirns bei der Alzheimer-Krankheit verlangsamt, wurde zu einem historischen und wichtigen Erfolg erklärt, schreibt die BBC.
Die Entdeckung beendet jahrzehntelange Misserfolge und zeigt, dass eine neue Ära von Medikamenten zur Behandlung von Alzheimer – der häufigsten Form von Demenz – möglich ist.
Das Medikament hat jedoch nur eine geringe Wirkung, und seine Auswirkungen auf das tägliche Leben der Menschen werden diskutiert.
Außerdem wirkt das Medikament in den Stadien…Lesen Sie die ganzen Nachrichten

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.