Höhepunkte der Coronavirus India News: Indien meldet 16.135 neue Fälle, 24 Todesfälle in den letzten 24 Stunden

Die Stadt Mumbai meldete 811 neue Covid-19 Fälle am Samstag, während 1.909 Patienten in den letzten 24 Stunden entlassen wurden. Die Gesamtzahl der aktiven Fälle in der Stadt liegt bei 8.610.

Indien meldete 17.092 neue Covid-19-Fälle und 29 Todesfälle in den letzten 24 Stunden, die am Samstag um 8 Uhr morgens endeten, sagten Daten des Gesundheitsministeriums der Union. Die Gesamtzahl der aktiven Fälle im Land liegt nun bei 1.09.568.

Neu Covid-Fälle in Mumbai fiel am Freitag weiter auf 978, einen Tag nachdem die Stadt 1.265 Fälle registriert hatte. Die tägliche Fallzahl in Mumbai ist in den letzten 24 Stunden um 22,6 Prozent gesunken. Die Testpositivitätsrate (TPR) – die Anzahl positiver Fälle aus allen durchgeführten Tests – lag in der Stadt bei 7,8 Prozent, wobei am Freitag 12.452 Tests durchgeführt wurden. Die Stadt erlebte auch zwei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid. Ein neunjähriges Mädchen mit zugrunde liegenden Komorbiditäten wie Epilepsie und Glykogenspeicherstörung Typ III erlag der Infektion.

Eine Grafik, die den Covid-19-Trend in Indien darstellt. (Quelle: Twitter)

Delhi meldete am Freitag 813 neue COVID-19-Fälle mit einer Positivitätsrate von 5,30 Prozent, während drei weitere Menschen der Viruserkrankung erlagen, wie aus Daten des Gesundheitsamts hervorgeht. Dies ist der zweite Tag in Folge, an dem die tägliche Fallzahl zunimmt wurden im Bereich von 800-1.000 aufgezeichnet. Mit den Neuinfektionen und Todesfällen stieg die Zahl der Fälle in Delhi auf 19.35.687 und die Zahl der Todesopfer auf 26.264, heißt es im Bulletin des Gesundheitsministeriums.

siehe auch  Wer sind sie, wo sind sie und welche Schusswaffen besitzen sie? – Die irische Zeit

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.