Höhepunkte der VAE – Argentinien 0:5, Aufwärmen für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022: Messi trifft und bereitet vor, Di Maria trifft zweimal

| |

Spielkommentare posten:

„Wir sind zuversichtlich, für viele ist es die erste WM und das erste Spiel wird sehr wichtig sein. Wir sind gut bei der WM angekommen. Es war ein guter Test, es war wichtig, dass sie unsere Fehler nicht in Tore verwandeln.“

– Rodrigo de Paul, argentinischer Mittelfeldspieler, sagte nach dem Spiel.

Vollzeit! Argentinien absolviert vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 eine Fünf-Sterne-Leistung

Zwei Tore von Angel de Maria und je eines von Lionel Messi, Julian Alvarez und Joaquin Correa sorgten dafür, dass Argentinien in Abu Dhabi einen 5:0-Sieg gegen die Vereinigten Arabischen Emirate vollendete.

86′

Foul! Foyth zieht Hussain zurück und der Schiedsrichter entscheidet auf Freistoß zugunsten der VAE in der eigenen Hälfte. Dies wird der vierte Sieg in Folge für die Vereinigten Arabischen Emirate sein, während Argentinien versuchen wird, seine Form in Katar fortzusetzen.

84′

Argentinien will das Spiel mit Leichtigkeit beenden, nachdem es vor seiner FIFA-Weltmeisterschaftskampagne in Katar ab nächster Woche fünf Tore erzielt hat, was ein sehr guter Moralschub sein wird.

81′

Doppelte Rettung durch Argentinien! Die VAE erwischen Argentinien mit einem Gegenangriff und Hussain bekommt den Ball im letzten Drittel, er verzögert seinen Schuss und passt zu Ciao, dessen Schuss von Lisandro Martinez auf der Torlinie gehalten wird.

Chance für Argentinien!

Lionel Messi versucht es mit einem Curler mit dem linken Fuß, der am Tor vorbeisaust, und Argentinien kann seine überzeugende Führung nicht weiter ausbauen.

77′

Gelbe Karte! Majid Al Mehrzi erhält eine Verwarnung für einen rastheren Rash-Challenge gegen Joaquin Correa, nachdem er den Ball bekommen hat. Freistoß für Argentinien, da tritt Messi an.

75′

Wechsel für Argentinien! Im: Guido Rodrigues, Aus: Leandro Paredes

73′

Es bleiben kaum noch 15 Minuten regulärer Spielzeit, da Argentinien mit einem komfortablen Sieg den Laden schließen will. Montil versucht aus dem Mittelfeld auf einen langen Ball zu kommen, aber Aldhanhani kommt zuerst dran, um Argentinien einen Eckball zu geben.

71′

Diesmal geht Argentinien in die Offensive, Molina trägt den Ball dicht am Strafraum der VAE, passt rechts zu Messi und der Stürmer von PSG versucht es mit einem linksfüßigen Curler, der am Tor vorbeifliegt.

69′ Chance für VAE!

Die Gastgeber kommen ins letzte Drittel und Jameel flankt auf Ciao, dessen Abwehr knapp am Tor vorbei geht.

68′

Rodrigo spielt einen langen Ball gegen Molina, aber Rashid kommt zuerst dran und schlägt Molina, um ihn in einer bisher einseitigen Angelegenheit aus der Gefahrenzone zu bringen.

65′

Argentinien genießt den Ballbesitz mitten im Park und versucht, einen Angriff von Grund auf neu zu starten. In der Zwischenzeit nehmen die VAE zwei Änderungen vor und ersetzen Abdulla Hamad und Alhussein Salah durch Majid Rashid und Ahmed Jamil.

62′

Chance! Aldhanhani schlägt Molina mit einem brillanten Dribbling und schießt. Aber sein Schuss geht knapp über das Tor, als die VAE eine weitere Chance verpassen, zu versuchen, ein Tor zurückzuziehen.

60′ TOR! Correa macht es fünf für Argentinien

Rodrigo de Paul zieht Verteidiger auf sich zu und lässt Correa los, passt dann auf Correa, der das fünfte Tor für Argentinien erzielt.

57′

Gelbe Karte! Ciao wird von Lisandro Martinez gefoult, der den Ball nicht bekommt und verwarnt wird – die erste Verwarnung des Spiels bisher.

56′

Argentinien hat vier Blauhemden, die den Rücken sichern, und beweist seine Aufmerksamkeit mit einem wichtigen Abfangen nach einem Steilpass der VAE.

53′

Chance für Argentinien! Messi liefert einen Schlüsselpass für Molina, aber er kann sich nicht gut verbinden, als Eisa endlich an den Ball kommt, um ihn zu fangen und diesen Angriff zu stoppen.

Argentinien testet seine Kaderstärke vor Katar 2022!

Argentinien, mit einem komfortablen Vorsprung, will seine Kaderstärke mit weiteren Auswechslungen testen. Enzo Fernandez ersetzt Torschütze Julian Alvarez, Joaquin Correa ersetzt Marcos Acuna und Nicolas Otamendi ersetzt German Pezzella.

49′

Chance für VAE! Suhail versucht es mit einem Distanzschuss, der den Torpfosten trifft, und Ramadan versucht es innerhalb von Sekunden mit einem weiteren, was Emiliano Martinez zu einer guten Parade zwingt.

Zweite Halbzeit beginnt!

Argentinien nimmt zwei Änderungen vor und ersetzt Do Maria und Mac Allister für Montiel und Molina, während Scaloni vor der Weltmeisterschaft die Bankstärke seines Teams testet.

Halbzeit! Auf halber Strecke macht Argentinien eine Verschnaufpause.

Zwei Tore von Angel Di Maria und je eines von Lionel Messi und Julian Alvarez sorgen dafür, dass Lionel Scalonis Mannschaft in der Mitte in Abu Dhabi Kopf und Schultern über seinem Gegner steht.

44′ TOR! Messi erzielt Argentiniens vierten Treffer

Messi ist von weißen Trikots umgeben und der Stürmer entscheidet sich selbst für einen Angriff, dribbelt an zwei Spielern vorbei und schießt zum ersten Mal des Abends ins Netz.

41′

Die VAE haben fast ihr gesamtes Team in ihrer Box, liegen tief und versuchen, die Blutung zu stoppen. Argentinien versucht jedoch, seinen Gegner mit Rückpässen für einen weiteren Versuch auf das Feld zu locken.

40′

Argentinien hat im Strafraum der VAE weiterhin Angriffschancen herausgearbeitet, während die Gastgeber bisher keinen Torschuss erzielen konnten.

36′ Tor! Di Maria erzielt einen Doppelpack und Argentinien hat sein drittes Tor des Abends

Di Maria bekommt den Ball von Mac Allister, schlägt seinen Markierer und dann den Torhüter, um sein zweites Tor des Abends zu erzielen, während Argentinien sein drittes erzielt.

28′

Argentinien geht beinahe auf ein weiteres Tor zu, als Messi an zwei Verteidigern der VAE vorbeidribbelt, aber er ist von weißen Trikots umgeben, als sich der Ball von ihm wegbewegt, um diesen Angriff zu stoppen.

25′ TOR! Di Maria verdoppelt die Führung

Acuna trägt den Ball über die linke Flanke, flankt auf Di Maria, der mit dem linken Fuß auf den Volleyschuss schießt, und Argentinien geht acht Minuten nach dem ersten Tor auf 2:0.

22′

Argentinien marschiert nach dem Führungstreffer nach vorne, Messi schafft kurz darauf eine weitere Chance, als Di Maria vor dem gegnerischen Torhüter nicht trifft.

17′ Tor! Alvarez trifft, um Argentinien in Führung zu bringen

Argentinien greift nach dem Konter an, Messi trägt den Ball in den Strafraum, schaut hoch und flankt auf Julian ALvarez, der ins Netz schießt, um die Gäste früh in Führung zu bringen.

14′

Rodrigo war bisher der Dreh- und Angelpunkt für Argentinien im Mittelfeld, da er weiterhin lange Bälle liefert und Acuna über die Flanken laufen lässt. Aber die VAE haben es geschafft, sie so weit zu halten.

11′

Chance! Rodrigo liefert einen wunderschönen Pass in den Strafraum für Messi, der ihn erreicht, aber nicht die richtige Kraft auf den Schuss bekommt. Eisa kommt endlich an den Ball, um sein Team und das Stadion zu beruhigen.

8′

Chance! Argentinien greift nach einem Eckball für die Vereinigten Arabischen Emirate an und Messi ist mit dem Ball auf der linken Seite weg. Die lärmende Menge jubelt laut, als er auf Alvarez flankt, der es nicht rechtzeitig zum Strafraum schafft und Argentinien den Angriff nicht ausnutzt.

6′

Foul! Argentinien drückt hoch und Mac Allister foult Ramadan in der VAE-Hälfte von hinten, als die Gastgeber einen Freistoß bekommen, um wieder in Ballbesitz zu kommen und es erneut zu versuchen

4′

Acuna schleicht sich über die linke Flanke ein, schlägt seinen Gegenspieler und flankt auf Rodrigo, der es mit einem Distanzschuss versucht. Allerdings keine wirkliche Bedrohung, da der Ball am Tor vorbeirollt.

3′

Argentinien sucht nach Lücken entlang der Flanken, während Acuna und Lisandro im letzten Drittel in die leeren Räume rennen, aber drei weiße Hemden bleiben stehen, um eine Angriffschance für Scalonis Männer zu verhindern.

Anstoß! Wir sind in Abu Dhabi unterwegs

Das FIFA-Weltmeisterschaftsspiel zwischen Argentinien und den Vereinigten Arabischen Emiraten findet in Abu Dhabi statt. Argentinien, in Blau, beginnt von links nach rechts, während die VAE, in was, von der anderen Seite beginnen.

Nationalhymnen fertig und abgestaubt. Spielzeit jetzt!

Während die Nationalhymnen zuerst für Argentinien und dann für die Vereinigten Arabischen Emirate enden, posieren die Spieler für Mannschaftsfotos inmitten eines Stadions voller weißer und blauer Trikots. Wir sind bereit für das, was der letzte Tanz vor der Weltmeisterschaft für Messi und Co. verspricht.

Minuten bis zum Anpfiff!

Die Spieler sind draußen auf dem Feld und die Flaggen Argentiniens sind deutlich zu sehen, während Fans von Messi und der Albiceleste die Plätze beim Freundschaftsspiel einnehmen. Die VAE, die vier ihrer letzten fünf Spiele verloren haben, werden versuchen, die Welt zu verblüffen, da sie vor der Weltmeisterschaft für eine große Überraschung sorgen werden.

Eine Konterformation für Argentinien

Die Albiceleste startet mit einer 4-3-3-Formation, während die Vereinigten Arabischen Emirate mit einer 4-2-3-1-Formation beginnen. Die ersten drei für Argentinien haben Di Maria, Alvarez und Lionel Messi, die ihre Absichten vorher deutlich machen wollen die Weltmeisterschaft.

20:45 Uhr: Noch 15 Minuten bis zum Anpfiff können Sie das Quiz zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 genießen und überprüfen, wie viel Sie über das Turnier wissen, da es in wenigen Tagen ab heute beginnt.

Quiz machen: FIFA WM-Quiz IX: Ultimatives Fußball-Quiz vor Katar 2022

20:35 Uhr: Startaufstellungen raus!

Vereinigte Arabische Emirate: Khalid Eisa, Khaled Aldhanhani, Khalifa Al Hammadi, Shaheen Abdulrahman, Abdalla Ramadan, Abdulla Hamad, Ali Salmeen, Ali Ahmed Mabkhout, Ali Saleh, Caio, Harib Suhail

Argentinien: Emiliano Martinez, Juan Foyth, Lisandro Martinez, Marcos Acuna, Nicolas Otamendi, Alexis Mac Allister, Leandro Daniel Paredes, Rodrigo De Paul, Ángel Di Maria, Julián Álvarez, Lionel Messi

Da die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft am 20. November 2022 beginnen soll, werden die teilnehmenden Mannschaften in der letzten Runde der internationalen Freundschaftsspiele vor Katar 2022 die nötige Übung sammeln.

Lionel Messi, der nach einem 5:0-Sieg gegen Paris Saint-Germain nach Katar kommt, wird voraussichtlich im Einsatz sein, wenn Argentinien im Al-Jazira Mohammed bin Zayed Stadium in Abu Dhabi gegen die Vereinigten Arabischen Emirate spielt.

Das europäische Kraftpaket Deutschland wird gegen Oman antreten, während der Zweitplatzierte der letzten Ausgabe der Weltmeisterschaft, Kroatien, in Riad auf Saudi-Arabien trifft.

Welche Teams sind am 16. November 2022 im Einsatz?

Acht der 32 Nationen der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft werden morgen in Freundschaftsspielen im Einsatz sein, darunter zwei Weltmeister – Deutschland und Argentinien.

Hier ist die Liste der Freundschaftsspiele:

  • ⦿
    Iran gegen Tunesien
  • ⦿
    Saudi-Arabien gegen Kroatien
  • ⦿
    Vereinigte Arabische Emirate gegen Argentinien
  • ⦿
    Polen gegen Chile
  • ⦿
    Oman gegen Deutschland
  • ⦿
    Mexiko gegen Schweden

Wo werden die Spiele ausgetragen?

Iran gegen Tunesien – Doha, Katar

Saudi-Arabien – Kroatien – King Saud University Stadium, Riad

Vereinigte Arabische Emirate – Argentinien – Al-Jazira Mohammed bin Zayed Stadium, VAE

Polen vs. Chile – Legia Warschauer Städtisches Stadion, Polen

Oman vs Deutschland – Sultan Qaboos Stadium, Oman

Mexiko vs. Schweden – Estadi Montilivi, Spanien

Wann sind die Freundschaftsspiele?

IRN vs TUN – 6:30 pm

KSA vs. CRO – 17:30 Uhr

VAE vs. ARG – 21:00 Uhr

POL gegen CHI – 22:30 Uhr

OMAN vs. GER – 22:30 Uhr

MEX vs. SWE – 1:00 Uhr (17. Nov.)

Wo kann man die Spiele sehen?

Leider werden die Freundschaftsspiele in Indien nicht live übertragen oder gestreamt. Die Spiele können jedoch auf Sportstar über Live-Blogs verfolgt werden.

Previous

Neil Young sagt, er werde nicht mehr touren, „es sei denn, die Veranstaltungsorte sind sauber“

Größere Beteiligung der Eltern bei jungen MSM erforderlich

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.