Höhepunkte von JD Davison: Sehen Sie sich die besten Spielzüge der Celtics Draft Pick in Alabama an

JD Davison steht diesen Herbst vielleicht nicht auf der NBA-Liste der Boston Celtics, aber er könnte diesen Sommer für Aufsehen sorgen.

Die Celtics wählten Davison, einen 6-Fuß-3-Point Guard aus Alabama, mit der Nummer 53 im NBA-Draft 2022 am Donnerstagabend aus. Während Davisons Statistiken nicht von der Seite springen – er erzielte in der letzten Saison als Neuling durchschnittlich 8,5 Punkte, 4,8 Rebounds und 4,3 Assists und 2,9 Turnovers pro Spiel und schoss nur 30,1 Prozent aus dem 3-Punkte-Bereich – kann er herausspringen das Fitnesscenter.

Wie nah waren die Celtics am Drafthandel? Brad Stevens erklärt

“Sehr jung, sehr explosiv. Das ist ziemlich offensichtlich”, sagte Brad Stevens, Präsident der Basketballabteilung von Celtics, über den 19-jährigen Davison. “Hat die Fähigkeit, in die Farbe einzudringen und Spiele zu machen.”

Davisons Highlight-Rolle aus seinem einsamen Jahr in Alabama enthält mehrere Beispiele für diese Brisanz.

Auch wenn Davison sich in Boston nicht durchsetzen kann, sollte es spannend sein, ihn bei der NBA Summer League in Las Vegas zu beobachten, wo er sich den internationalen Talenten Yam Madar und Juhann Begarin in einem unterhaltsamen Rückraum anschließen wird. Die Celtics starten am 9. Juli in ihre Summer League.

siehe auch  St. Malachys Vorhersage des Weltuntergangs

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.